Musiktipp: Jürgen Drews – Ich bau dir ein Schloss !

Klingt zwar ähnlich (zumindestens am Anfang) wie „Ich fang dir den Mond“ von Andreas Martin ist aber trotzdem aktuell ein Ohrwurm von mir …. ich kann ja auch nichts für meinen super Musikgeschmack … Jürgen Drews rockt!

Die Version von Jürgen Drews hat übrigens nichts mit der Heintje Version zu tun … also gar nichts ! Das Lied gehört in die Sparte: Discofoxschlager – mmmh, Discofox – habe ich da nicht gerade einen Tanzkurs absolviert?? Miss Bielefeld – lass uns tanzen 😉

Mit Jürgen Drews verbinde ich total viel – als ich geboren wurde, war er gerade mit seinem größten Hit „Ein Bett im Kornfeld“ in den Charts – das Lied hatte er dann später noch mal mit Stefan Raab verunstaltet – ich mochte das original lieber, das Lied „Irgendwann, irgendwo, irgendwie“ von 1989 (auch so ein Discofoxschlager Hit) verbinde ich mit meiner Mutter – sie hatte es geliebt und nun baut er halt aktuell ein Schloss das in den Wolken liegt, er ist der Pilot der den Hörer in den Himmel fliegt…

Schaut euch das Video an, hört euch das Lied an, hier gibt es das Lied auch als Download: klick

9 Kommentare zu „Musiktipp: Jürgen Drews – Ich bau dir ein Schloss !“

  1. Steffy sagt:

    Yeah, endlich mal jmd. mit Musikgeschmack! :]

  2. In-Grid sagt:

    „ich kann ja auch nichts für meinen super musikgeschmack“…. würg, ich geh mal gerade auf klo kotzen….. ich bin ja der meinung, das geschmäcker ruhig unterschiedlich sein können, ich verlange ja auch nicht das jemand meine musik mag, aber wenn jemand ein lied innerhalb von 20min 35mal rauf und runter spielt (sowas hab ich in meiner KINDHEIT mit meinem lieblingslied gemacht!), dann ist das echt schon ohrvergewaltigung mit körperverletzung!!!!!! naja sei es drum, ich schalt dann mal auf durchzug und surfe weiter durch das http://www….

  3. Jens sagt:

    @Steffy Danke 🙂
    @In-Grid Wer von uns beiden hört Xavier Naidoo??

  4. In-Grid sagt:

    @jens: du hast anscheinend meinen kommentar nicht richtig gelesen! 😛

  5. bierskoda sagt:

    Ich stehe auf Musik von Barock bis Rock und Pop, aber das Schloss-Lied vom Falten-König ist schon gewöhnungsbedürftig. Andere Stücke von ihm wie Kornfeld und Irgenwann sind von der Musik her gesehen schon Kilometer besser, aber eben nicht von ihm selbst geschrieben worden.

  6. derhenry sagt:

    „ich kann ja auch nichts für meinen super Musikgeschmack“

    wer denn dann?
    Ab auf die stille Treppe

    *würg*

  7. Diese Woche habe ich viel gezwitschert… 2009-11-08 | JS79 sagt:

    […] Blog Beitrag:: Musiktipp: Jürgen Drews – Ich bau dir ein Schloss ! http://www.jens-stratmann.de/?p=3443 […]

  8. In-Grid sagt:

    7 tage später und der song ist gott sei dank wieder out, zumindest muß ich mir diesen ohrenschmalz nicht mehr anhören, juchuuuuu….. 🙂

  9. Jürgen Drews - Schlossallee - das neue Album downloaden ! - www.jens-stratmann.de sagt:

    […] mir sein Song “Ich bau dir ein Schloss” gefällt hatte ich ja bereits hier kundgetan: klick – “ich kann ja auch nichts für meinen guten Musikgeschmack” , aber aktuell […]