Neue Regierung für NRW … und es bleibt doch alles beim alten!

deutschlandfahne-reichstagOder meint Ihr wirklich es ändert sich nun etwas? Ich habe natürlich gewählt, bin meiner Pflicht als Bundesbürger also nachgekommen , die Wahlbeiteiligung lag bei etwa 60% – also mal so unter uns, die fehlenden 40% hätten also durchaus etwas verändern können.

Hier die Hochrechnung der ARD von heute Nacht:

CDU 34,5 , SPD 34,5 , Bündnis 90 – Die Grünen 12,1 , FDP 6,8 , Die Linke 5,6 und der Rest 6,5

Der große Verlierer ist damit die CDU, der große Gewinner die grüne Partei, denn die haben fast verdoppelt und die Die Linke hat es dann auch so knapp ins Regierungsboot geschafft.

Damit dürfte zwar nun die Zeit für Ministerpräsident Jürgen Rüttgers so langsam ticken… aber auch die ganzen anderen CDU-Kandidaten die nun nicht als Direktkandidat in den Landtag gewählt wurden sollten nun Ihren Plan B aus der Schublade holen und wer noch keinen Plan B hat der sollte sich schnell einen basteln.

…aber die Diäten, die wurden ja kurz vorher noch mal erhöht, das sollte doch milde stimmen bei dem Wahlverlust, oder?

Ich habe so langsam den Glauben an die Regierung und die politische Führung in diesem Land verloren und ich glaube auch, dass die Politiker so langsam den Bezug zur Basis – nämlich dem Volk – verloren hat. Wenn ein Land wie Deutschland so tief in den Miesen steckt das sogar Peter Zwegat aus Berlin sagen würde: Insolvenz, dann kann ich: 1. nicht noch die Gehälter erhöhen, 2. nicht noch Geld (was gar nicht da ist) ins Ausland schieben (Griechenland), 3. Steuersenkungen versprechen (obwohl man genau weiß, dass diese niemals umsetzbar sind) … ich könnte die Liste endlos weiterführen.

…habt ihr auch eine Meinung? Habt Ihr gewählt?

7 Kommentare zu „Neue Regierung für NRW … und es bleibt doch alles beim alten!“

  1. Spacefalcon sagt:

    Meine Meinung? Oh Jens, ich glaube das würde den Rahmen eines einfachen Kommentares bei weitem sprengen. 😉

    Zur Wahl bin ich gegangen, meine zwei Kreuze an der richtigen Stelle gemacht, und mich dann gestern Abend in der Dorf Gaststätte mit allen anderen leicht erregt über das Ergebnis unterhalten *g*

  2. Jens sagt:

    …mir war es sogar so unwichtig, dass ich das Ergebnis erst heute morgen gelesen habe 😉

  3. Lutz Balschuweit sagt:

    Ja Anja und ich haben gewählt.

    Eine Sache ist sicher bei den ganzen Diskussionen.

    Es wird nie Geld aus irgendeiner geheimen Quelle hinzu kommen. Es wird hingegen immer nur umgeschichtet. Das ist ja nur logisch. Dabei kommt es auch nicht darauf an wer die Entscheidung trifft. Alles hat immer 2 Seiten – ALLES.

    Wenn einer etwas bekommt, dann muss ein Anderer dafür zahlen. Volkswirtschaft eben!

    Wir haben einen ganz einfache Meinung dazu und die ist…

    Wenn das Schiff untergehen sollte (was wir nicht glauben/hoffen) dann machen wir uns im Rettungsboot rechtzeitig vom Acker aus diesem Land.

    Unser Tip: Baue rechtzeitig ein Rettungsboot und lerne es zu fahren 😉

  4. Nadine sagt:

    Ich habe eine Meinung 😉
    Aber wählen darf ich hier in Deutschland leider noch nicht, ich hoffe daß meine Einbürgerung als EU-Bürger zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27.03.2011 endlich durch ist.

    Ich kann das Wahlergebnis aus NRW nicht verstehen, es scheint vielen Menschen dort noch nicht schlecht genug zu gehen. Westerwelle hat den Dank für die irrsinnigen Steuersenkungsforderungen bekommen, kein Geld da, aber Steuern senken wollen, wie soll das noch gehen? Rüttgers hat sich auch nicht gerade beliebt gemacht. Dann das viele Geld was ins Ausland geht, der Euro muss gerettet werden… und Afghanistan, die toten Soldaten, das Alles und noch ein bißchen mehr scheint zu diesem Wahlergebnis geführt zu haben.
    Bei den Wahlen scheint der Trend auch zu den weiblichen Kandidaten zu gehen…

    Wir nun wohl rot-grün-rot werden?

  5. Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram. sagt:

    Dem Ministerpräsidenten seine Kleider neuer Inhalt….

    Verschlafen machte ich gestern Nachmittag oder so meine beiden Kreuze auf einem Stimmzettel, der verlängert wurde durch Vorhandensein von Parteien, von denen ich zum Teil noch nie gehört hatte oder……

  6. Spacefalcon sagt:

    @Lutz:

    Na dann hoffe ich, dass Du schon angefangen hast zu bauen 😉

  7. Lutz Balschuweit sagt:

    @Spacefalcon

    Ist schon seit Jahren im Schuppen und steht fahrtüchtig bereit.

    Solche Zeiten gab es schon oft 😉