Nintendo Wii vs. PlayStation 3 – was würdet ihr tun?

Grummel, ich bin immer noch nicht weiter mit meiner Entscheidungsfindung, es gibt ja für die PlayStation 3 jetzt nun auch dieses „Move“ – aber für die Wii gibt es zahlreiche Nintendo Wii Spiele die „für die Gemeinschaft“ sind, ihr versteht schon was ich meine.  Gibt es nun mehr PS3 Games oder mehr Wii Spiele die man z.B. auf einer Party spielen kann, ich meine das schlechte Wetter steht vor der Tür, der Winter ist quasi schon da.

Hin und wieder findet man ja so einen Amazon Gutscheincode, da kann man dann schon mal schnell ein paar Euro sparen und hin und wieder bekommt man auch einen Gutschein zum verrechnen, aber dennoch möchte ich mir eigentlich nur eine von beiden Konsolen kaufen und mein Herz schlägt auch eigentlich immer noch wegen GT5 (wann auch immer das nun raus kommt, denn laut Amazon hat Sony bestätigt, dass GT5 NICHT am 05.11. erscheinen wird) und FIFA 11 für die PlayStation 3.

Anders rum war ich letztens auf einer Party, da wurde Rayman Raving Rabbids: TV-Party gespielt und wir haben uns da mehrere Stunden lang dran aufgehalten, haben irgendwelche Lieder geträllert, mit den Joypads wie wild durch die Gegend gefuchtelt und uns mal so richtig ausgetobt.

So, nun suche ich bei meinen Lesern die Zocker? Ich mag (für mich alleine) Fussballspiele und realistische Auto-Rennspiele würde aber gerne für den ein oder anderen lustigen Abend mit Freunden auch mal gerne etwas zusammen daddeln, dafür habe ich jetzt eher die Wii als Favorit.

Der 1. der sagt: „Kauf doch beide!“ bezahlt mir einfach eine von beiden Spielekonsolen, dann mach ich das 😉 – so, hiermit wünsche ich mir viele Meinungen und euch – auch wenn ihr keine Meinung habt – ein schönes Wochenende! Das Wetter soll ja leider so bescheiden bleiben, an mir liegt es nicht, ich habe mein Toast heute aufgegessen.

Ich kann euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack geben auf die kommende Woche: Ich werde natürlich über Versicherungen schreiben, denn ihr wisst ja – bald ist der 30.11. – sprich ihr könnt die KFZ Versicherung wechseln, dann habe ich noch ein Spiel für euch getestet (natürlich nur für euch, ich war da so selbstlos) und event. stelle ich euch auch noch (falls es schnell kommt) ein Produkt vor. Am Ende des Monats is Halloween und da verlose ich hier auch mal wieder etwas, wie oben schon angesprochen werde ich dann einen 50 € Amazon Gutschein verlosen – aber dazu dann die näheren Info´s wie / warum / wieso / weshalb usw. dann in einem späteren Blogbeitrag.

Schlagworte: , , , , , , ,

13 Kommentare zu „Nintendo Wii vs. PlayStation 3 – was würdet ihr tun?“

  1. Martin sagt:

    Meine Meinung: Geb Dein Geld für was Sinnvolles aus!

  2. Jens sagt:

    Ach, du weißt doch – ich bin und bleibe ein Gadget Spielkind…

  3. Sascha sagt:

    Schwierige Sache, da beide Konsolen komplett unterschiedliche Zielrichtungen haben. Ich hab hier bei mir ne Wii und ne XBox360 stehen, da ich mich auch nicht so recht entscheiden konnte.

    Für Autorennspiele oder Fußballspiele mit realistischer Grafik führt kein Weg an einer NextGen-Konsole vorbei. Rennspiele wie MarioKart machen zwar Laune, sind aber natürlich fern von jedem Realismus. Und zum Beispiel die FIFA-Spiele gibt es auch für die Wii… aber die Steuerung ist da doch arg gewöhnungsbedürftig. Man „schüttelt sich“ nen Wolf 😀

    Wenn du allerdings planst, häufiger Leute einzuladen, um mit ihnen zu zocken, finde ich -trotz Move auf der PS3- die Wii ganz klar im Vorteil. Die ist halt kein Grafikmonster, sondern ganz klar auf den Spielspaß ausgelegt, erst recht mit mehreren Leuten. Die Raving Rabbits hast du ja bereits angesprochen. Hinzu noch Dinge wie New Super Mario Bros. oder Wii Party – fertig ist eine Spieleparty voll guter Laune^^

    Es gibt auch vernünftige, knackige Einzelspielerspiele auf der Wii mit annehmbarer Grafik und gutem Gameplay (zB Metroid), aber wer auf bombastische Grafik steht, ist mit der PS3 natürlich besser beraten. Hinzu kommt, dass man ohne Spaß an der alternativen Wii-Steuerung nur wenig Gefallen an der Wii finden wird.

    Letztlich kannst natürlich nur du entscheiden, welche Konsole eher zu dir passt. Wir können dir hier nur unsere einzelnen Vor- und Nachteile auflisten. Ich möchte keiner meiner beiden Konsolen missen, nutze sie aber in der Tat schwerpunktmäßig verschieden (XBox: Sologames mit „traditioneller“ Steuerung, Wii für Partyspiele mit innovativer Steuerung).

  4. Kalliey® sagt:

    PS3. 😀 Aber nur wegen einem Spiel ist das auch sinnlos, ich würde nur Fifa zocken und das auch nur 3-4 Wochen konstant, dann hätte ich keinen Bock mehr und würde das ganze mit Verlust verkaufen. So war es jedenfalls die letzten 5 mal. 😀

  5. Melvenue sagt:

    Also wir hatten ja beide Konsolen bereits, die PS 3 allerdings ohne das Move…. naja, der Kalliey hat lieber mit der PS 3 gespielt… ich hingegen war bzw. bin voll der Wii Fan, will jetzt auch unbedingt wieder eine haben.
    Mir gings halt in erster Linie um die Bewegung und nicht nur blöd vorm Bildschirm sitzen und zocken, zudem um die Geselligkeit und vor allem weil ich die Spiele für die Wii Familienfreundlicher finde.
    Auf sowas achtet man aber wahrscheinlich erst wenn man Kinder hat. Auch wenn meine Kinder momentan noch zu jung sind um mit Konsolen zu spielen, so denkt man ja doch auch einen Schritt weiter. Schließlich rechnet man ja auch nicht damit, dass der eigene Mann das liebste Spielzeug der Frau gleich wieder verkauft…

  6. Chaosweib sagt:

    Tja, da ist guter Rat teuer. Ich bin Wii-Fan und auch da gibt es realistische Autorennen, wie das „F1 2009“. Alle Strecken, Boliden, Fahrer, Helme der letzten Saison (weiß nicht ob für 2010 noch ein Aktuelles kommt, denke aber mal nicht). Das Fahrgefühl ist der Hammer, abgesehen davon, dass ich zu Beginn nicht mehr von der Leitplanke oder dem Grün kam. *gg* Die Steuerung hat mit Mario Kart natürlich nix mehr zu tun. Bei Mario Kart wären wir beim nächten MUSS. Eine Gaudi für die ganze Familie und via WiFi online gegen Freunde, Europa oder der Fahrer ganzen Welt zu spielen.

    Die Party-Konsole schlechthin ist sie auch. Ich hab jetzt 62 Spiele und bin bis auf 2 noch nicht enttäuscht worden. Aber letztlich ist alles Geschmacksache.

  7. Thomas sagt:

    Wenn du was realistisches haben willst, brauchst du auf jeden Fall die Playstation 3. Solche Partyspiele gibts da eher für die Wii, die sind aber eher schlecht als recht, finde ich. Und jetzt, wo es Move gibt, hast du den Partyspaß auch für die PS3.
    Kauf dir lieber die Playstation und gönn‘ dir Move. Damit machst du alles richtig!

  8. Sascha sagt:

    Ich bin jedenfalls ziemlich gespannt, ob Sony und Microsoft mit ihren Bewegungserweiterungen für ihre Konsolen es wirklich schaffen, den Party-Spaß von der Wii zu kopieren. Unmöglich ist dies sicherlich nicht, ein Selbstläufer hingegen bestimmt auch nicht. Nur, weil man plötzlich vor der Konsole „hampelt“, heißt das nicht gleich automatisch, dass dabei auch Spaß aufkommt. Da gehören dann auch passende Spiele zu. Bei der Wii sind die zweifellos vorhanden, bei PS3 und XBox360 bleibt dies -meiner Meinung nach- für die kommende Zukunft erst noch ein wenig abzuwarten.

  9. Jens sagt:

    Hach, und ich stehe immer noch vor dem gleichen Problem 😉

  10. Chaosweib sagt:

    Lieber Jens, ich weiß die Entscheidung ist schwer. Es wird aber fast drauf hinauslaufen, dass Du beide nehmen wirst. Wenn Dir das jetzt zuviel ist, dann gibt es da Möglichkeiten. Entweder Du kaufst beide gebraucht oder eine jetzt und die andere später. Ist ja auch Weihnachten, vielleicht mag Dir ja jemand ne Freude machen.

    ABER: Hast Du Freunde, die je einer der beiden Konsolen haben? Frag mal ob Du Dir die übers WE ausleihen darfst. Dann könntest Du mal in Ruhe vergleichen. Vielleicht fiele die Entscheidung dann leichter.

    Ach ja, ich finde nicht, dass die Grafik der Wii schlecht ist. Ich will aber auch spielen und keine Fototapete davon machen. *gg*

  11. Starreporter sagt:

    Warte doch auf die neue Steuerung für die Xbox 360 Kinetik.

  12. Jens sagt:

    Die XBox hatte ich irgendwie gar nicht auf dem Schirm, hatte früher schon die PS1 / PS2 … und halt den Super NES 😉

  13. Jens Eilers sagt:

    … ein wenig verspätet …

    Klare Sache aus meiner Sicht:
    Junior bekommt die Wii => absolut kindertauglich! Mehr Körpereinsatz gefordert!
    Papa bekommt die PS3 => zu realistisch für Kids! Padsteuerung schadet irgendwann den Fingergelenken … daher wird NUR GT5 (Gran Turismo 5) mit Lenkrad (Logitech G27) und Playseat gespielt/gefahren!

    XBox ist von Microsoft und wird daher gleich verneint 😉 … es reicht, dass ich immer noch mit Windoof arbeiten muss.