…ohne Gummiüberzieher, ohne Hemd und ohne Höschen

Lieschen, Lieschen, Lieschen

komm ein bißchen, bißchen, bißchen
auf den Rasen, da kannst du blasen!
So wie früher, früher, früher
ohne Gummiüberzieher
ohne Hemd und ohne Höschen
immer wieder zack, zack, zack, zack, zack.

…jaja sowas sang man früher und nannte es schweinisch! (heute wäre Sex ohne Kondom (früher noch Gummiüberzieher genannt) eher saublöd und total unvernünftig. Wenn wir heute Lieschen soetwas sagen würden, Lieschen würde uns mit der “Emma” solange verprügeln bis bei uns “Alice Schwarzer” wird.

Wie komme ich auf den versauten Song? Ich wollte euch, passend zum Valentinstag (den Ihr morgen nicht vergessen solltet) noch mal an das Gewinnspiel erinnern, das endet nämlich morgen und es gibt eine saustarke CD der BananaButts zu gewinnen – die Bananenärsche der Republik machen nämlich “Schweine-Rock”.

Ich konnte den Jungs (wie hier beschrieben) eine handsignierte CD (persönlich für den Gewinner mit Widmung) abschwatzen und die könnt Ihr nun z.B. mit einem einzigen Tweet oder einem Kommentar (hier) gewinnen, so einfach kann es sein.

Wer es noch nicht gemacht hat, sollte jetzt bei twitter diesen Tweet absetzen, damit ist man in der virtuellen Los-Box:

Auf http://www.jens-stratmann.de ( dem Blog von @Jens1979 ) gibt es eine CD der @BananaButts zu gewinnen, ich nehme am Gewinnspiel teil!“ erhöht ganz einfach eure Gewinnchance durch einen Kommentar in dem anderen Beitrag.

Morgen im Laufe des Valentinstages erfolgt via random.org die Auslosung und der oder die (glückliche?) Gewinnerin wird hier bekannt gegeben. Also gebt alles !

1 Kommentar zu „…ohne Gummiüberzieher, ohne Hemd und ohne Höschen“

  1. NargilemPoker sagt:

    Und nochmals den Tweet abgesendet.

    Und dann noch nen Comment. Man… meine Siegchancen müssen ja enorm gestiegen sein. :D

    mfg