Old vs. New School!

Das ich persönlich das Haus ja nicht mehr ohne iPad verlasse ist ja inzwischen bekannt. Heute im ICE auf dem Weg nach Köln bzw. Euskirchen haben „wir“ es aber übertrieben. 3 iPads, 2 iPhones, eine Tastatur und nur eine Steckdose 😉

20120516-092947.jpg

Der Fahrgast gegenüber ist da eher oldschool mäßig unterwegs. Während wir heute morgen beim Restaurant mit dem goldenen M gewesen sind (nein, ich habe mir dort nicht geholt) hat er gerade seine Stulle / sein Pausenbrot verschlungen. Während wir auf dem Display rumdrücken löst er mit dem Kuli Sudoko Rätsel. Auch wenn er nicht so aussieht, ich glaube er ist glücklicher! Jan flucht in einer Tour. Entweder ist das Netz weg, irgendwas klappt im Backend nicht und und und…

… wobei, über die Netzabdeckung kann man auch nur fluchen! In etwa einer halben Stunde geht’s nach Euskirchen! Dort darf ich dann erfahren wie es ist mit einem Juke-R bzw. einem Nissan GT-R zu fahren.

3 Kommentare zu „Old vs. New School!“

  1. MisterBeany sagt:

    Sein Akku hält sicher länger!

  2. Kessi sagt:

    Das sieht schon richtig wichtig aus! 😉

  3. Angi sagt:

    Hihi… Zumindest war er sicher mit seinem Sudoku total entspannt. Und hat sich vermutlich die ganze Zeit gefragt wo die gestressten Businessmen arbeiten, die da die ganze Zeit auf den komischen neumodischen Dingern rumtippen. xD