Paprika ist eindeutig zu scharf für den Penis / das Glied !

Es liest sich wie ein schlechter Scherz, da ich aber keine Erfahrungen mit derartigen Geschichten habe – glaube ich natürlich dem älteren Mann aus Garching an der Alz, der gestern Nachmittag in der Stadt die es gar nicht gibt um 16 Uhr seinen kleinen Freund die große Welt gezeigt hat. Erst war er nämlich beim Pizza-Hut am Jahnplatz und zeigte dort sein „entblößtes Geschlechtsteil“ und auch die anderen Kollegen von Mc Donalds durften sein „bestes Stück“ bewundern.

Die alarmierten Beamten der Stadtwache Bielefeld konnten den Mann festnehmen und jetzt kommt der Hammer: Als Erklärung für sein Verhalten gab der 68 jährige Mann an, zuvor eine äußerst scharfe Paprika gegessen zu haben. Anschließend sei er wohl mit den so „kontaminierten“ Händen an sein Geschlechtsteil geraten. Das wiederum habe dann zu einem unerträglichen Brennen und Juckreiz geführt, wonach er dann sein „bestes Stück“ an der Luft abkühlen lassen wollte.

Also ich glaube dem 68 jährigen Mann! Denn ich verzichte freiwillig auf den Beweis ob scharfe Paprika am Geschlechtsteil wirklich brennt, oder nicht 😉 – ich könnte mir das aber durchaus vorstellen,a lso, dass es brennt!

paprika-penis-glied-exhibitionist-bielefeld

Ich möchte hier natürlich keine Straftat (Exhibitionismus ist verboten!) verunglimpfen, aber die „Ausrede“ oder besser gesagt die „Begründung“ die ich heute im Presseverteiler der Polizei Bielefeld gelesen habe, war mir dieser Blogbeitrag schon wert und ich musste erstmal schmunzeln, wer hat Erfahrungen? Wer möchte sich hier mitteilen 😉

Quelle: Polizeipresse

11 Kommentare zu „Paprika ist eindeutig zu scharf für den Penis / das Glied !“

  1. Janina sagt:

    Ich hoffe nicht, dass noch andere Leute hier in Bielefeld auf die Idee kommen und nackt rumlaufen. Das muss ich mir nicht geben 😉

  2. Jens sagt:

    Also attraktive Frauen würde ich nicht anzeigen 😉 …

  3. Janina sagt:

    Denk nicht mal dran!!! 😛

  4. Jens sagt:

    Du müsstest doch genau wissen, was passiert wenn du sagst: „Denk nicht mal dran!“ …

  5. Janina sagt:

    Dann denkste erst recht dran, schon klar 😛

  6. Der Applejünger sagt:

    Weiß man welche Farbe die Paprika hatte???

  7. Jens sagt:

    Ich glaube nicht 😉

  8. Felli sagt:

    Lustige Geschichte… Willst du nicht doch mal testen? hihi

  9. In-Grid sagt:

    ich vermute mal: rot?!? 😉

  10. Melvenue sagt:

    Also ne Bekannte von mir, die hat mal so Spielchen mit ihrem Ex gemacht und ein ich weiß nicht mehr genau was es war, ich glaub ein Stimulationsgel für Frauen oder so gekauft. Sie dachte beim Mann hätte das bestimmt ne ähnliche Wirkung, jedenfalls hatte sie ihn wohl damit massiert, also ihr wisst schon, seinen Freund halt und er war dann wohl anschließend wegen tierischen brennenden Schmerzen beim Arzt. Auf der Inhaltsangabe stand wohl Pfeffer dabei…. Daher könnte ich mir gut vorstellen dass auch Paprika eine ähnliche Wirkung hat.

  11. Kalliey® sagt:

    Jaja, die Katrin mit ihren gemachten Pampelmusen… Die Alte ist knappe 30 sieht aus als wäre sie schön öfter gebraucht worden und die Schätzung des Alters liegt meist bei 45. Pech in der Liebe hattse noch dazu, denn der Andi mit dem Pfeffer-Pimmel war auch nur sehr kurzzeitig von ihr angetan…