Robbie Williams zurück bei Take That ?

Gerüchten zu Folge steht die Wiedervereinigung der Band Take That mit Robbie Williams kurz bevor, schon kurz nach Weihnachten soll es neue Erkenntnisse geben!

Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange und Howard Donald sind ja derzeitig auch ohne Robbie Williams sehr erfolgreich, in England mit der Single „Greatest Day“ in den Charts, das Album „The Circus“ in England auf Platz 1 – ich denke , wenn Robbie Williams wirklich „Back for good“ ist und „Never forget“ wo er herkommt, dann ist es die Reunion des Jahres 2009 und sorgt direkt im Januar für Freudenschreie der ehemaligen (und bestehenden) Take That Fans und davon gibt es ja mehr als genug.

Die Band hat die Option ja stets offen gelassen , natürlich W

werbewirksam verpackt und auch die plötzliche Meldung kommt natürlich auch zur passenden Zeit, von daher ein gelungener Mediengag oder die tatsächliche Rückkehr der verlorenen Williams Christbirne?

Wie auch immer, in ein paar Wochen wissen wir mehr…

2 Kommentare zu „Robbie Williams zurück bei Take That ?“

  1. jana sagt:

    wow
    Robbie Williams:Neuer Song „Close My Eyes

  2. Robbie Williams - Neue Single "Close My Eyes" feat. Sander van Doorn | Musiktipps24 - Deine Musik im Web sagt:

    […] Am 4. Januar soll die neue Single “Close My Eyes”, eine Zusammenarbeit mit dem niederländischen Spitzen-DJ Sander van Doorn, erscheinen. Der Song ist in einer etwas anderen Version schon auf Robbies Album “Rudebox” erschienen. Dort heißt er eigentlich “Were The Pet Shop Boys” und wurde auch zusammen mit den Pet Shop Boys aufgenommen. In der neuen Version erwartet uns aber eine fette Techno-Hymne mit Vocals von Robbie Williams. Für den “normalen” Fan beim ersten Hören sicherlich gewöhnungsbedürftig, für den Clubber und Discogänger ein neuer Track um auf dem Dancefloor richtig abzufeiern. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang erst einmal genau hinhören musste um zu erkennen, dass dort wirklich Robbie Williams am Mikrofon ist. Amazon.de Widgets Erscheinen wird die neue Single am 4. Januar via iTunes. Das offizielle Musikvideo zum Song gibt es glücklicherweise schon jetzt, so dass ich euch den Song auch hier auf Musiktipps24.com vorstellen kann. Ganz ehrlich hoffe ich aber, dass Robbie bald wieder “handgemachte” Musik präsentieren wird. Ob mit oder ohne Take That… […]