Schon mal nen Audi TT im Porsche GT2 Look gesehen?

Marco postet in seinem „nicht nur“ Auto-Blog ja bekanntlich in letzter Zeit einige Fundstücke, auch ich habe auf einer Foto-CD einige Autobilder gefunden, die gezeigt werden wollen, diese Bilder sollen nicht nur verstauben. Ich erlaube mir daher nun auch hier ein paar Fahrzeuge zu zeigen die ich teilweise gefahren bin und fotografiert habe:

astra-g-cabrio-in-catalunya-blau

Das ist mein aktuelles Fahrzeug, ein Opel Astra G – unschwer zu erkennen, ein Cabrio, gekauft habe ich es vor 8 Jahren, da war es ein halbes Jahr alt und bereits in Catalunya Blau lackiert, inzwischen ist das Cabrio umlackiert in eine Mischung zwischen dunkelblau und grün und befindet sich immer noch in meinen Händen. Das Foto oben ist wie gesagt ca. 8 Jahre her… da hatten die Felgen noch keine Macken und an der Stoßstange ist auch noch kein Audi S8 zerschellt ;).

Vor dem Astra hatte ich einen VW Golf 3 , nichts besonderes – einen mit Rentnerausstattung:

golf-3-im-rs2-clean-look

Den habe ich damals echt günstig bekommen, da ich ja in der Tuningbranche gearbeitet habe war es selbstverständlich das der Wagen nicht ganz original bleiben dürfte, also wurde er tiefergelegt, bekam 7,5 und 9 x 16 Felgen und eine RS2-Look Stoßstange im Clean Look passend für den VW Golf 3. Das ich den Wagen eigentlich nicht lange behalten wollte sieht man unter anderem an dem nicht vorhandenen Wunschkennzeichen und so war es dann ja auch, der Wagen wurde im Internet versteigert und nach Dresden verkauft. Dort fuhr er nicht lange, denn kurze Zeit später hat die Polizei bei mir angerufen und sich wegen dem Fahrzeug erkundigt, denn das wurde ausgebrannt in Polen wiedergefunden, dafür war er eigentlich zu schade.

Hier findet Ihr noch weitere Highlights, unter anderem einen Audi A6 im RS6 Style, einen VW Bus T4 im RS4 Look, einen genial restaurierten VW Golf 2 G60 Syncro, einen Audi TT im Porsche GT2 Style (zusammen auf dem Bild mit dem Golf 4 im R32 Look (beim Fotoshooting für ein japanisches Tuningmagazin) und auch zwei Lowrider:

logo-webseite

3 Kommentare zu „Schon mal nen Audi TT im Porsche GT2 Look gesehen?“

  1. Anne sagt:

    Also der Limettengolf geht ja garnicht…. der dunkle T4 gefällt mir am besten. Und bei dem alten TT muss ich immer an de Bulldogge denken…

  2. MTBTier sagt:

    Mmmh… ist ja alles mehr Möchtegern-Tuning… finde es eigentlich sinnvoller beim Tuning bei der Leistung anzufangen und erst anschließend das äußere Erscheinungsbild sinnvoll an die Leistung anzupassen. Also Spoiler und Schweller nur, wenn der Abtrieb auch benötigt wird, anstatt mit Fiberglas die ganze Karosserie zuzukleistern.

    Cooler sind sowieso die Understatement Tuning-Cars. Also Porsche-Technik und’ne verrostete Trecker-Karosserie drauf. Oder ein Aston Martin Vanquish mit rosa Lack und gelben Punkten. Sowas rockt… alles andere ist nur traurig. 😉

  3. Kessi sagt:

    Heuuuuuuul, wie kannst Du so was posten – ich bin seit Dezember Autolos… :o(((… naja, in München brauche ich auch nicht wirklich eines, hach, aber trotzdem, mein armes altes Opelchen… wer es wohl gekauft haben mag?

    🙂