Singlebörse / Kontaktanzeigen für Senioren – Freunde finden

[Trigami-Anzeige]
50plus-logoNun ja, mit Singlebörsen kenne ich mich ja bekanntlich aus , zahlreiche meiner Freunde suchen dort noch Ihr großes Glück und die Partnerin / den Partner fürs Leben welchen ich bereits in einer Singleböre gefunden habe, aber auch in den weiteren sozialen Netzwerken kann man Freunde finden, in Kontakt bleiben usw. , in der Generation unter 50 ist das soweit auch kein Problem, da gibt es ausreichend Seiten, doch wo können Menschen ab 50 glücklich werden? Wo können Menschen ab 50 Freunde im Netz finden, sich austauschen?

Als meine Mutter vor einigen Jahren verstarb war mein Vater zunächst allein, damals gab es solche Seite wie 50plus-treff noch nicht, von sozialen Netzwerken ganz zu schweigen, es gab die Möglichkeit der Kontaktanzeige in der Zeitung oder halt den kostspieligeren Weg über eine Partnervermittlungsagentur – man verschwendete damals viel Zeit und vor allem auch Geld, aber nun gibt es genau für diese Zielgruppe, die erwähnte Seite: http://www.50plus-treff.de – hier können sich Senioren und Menschen ab 50 über Freizeitaktivitäten austauschen, z.B. einen Sport- oder Spielpartner finden, aber auch den zweiten Frühling erleben. Wer möchte schon immer allein sein? Auf 50plus-treff kann man Kontakte zu Gleichgesinnten und vor allem Gleichaltrigen knüpfen, mit Freunden in Kontakt bleiben und sich event. auch noch verlieben.

screenshot(1)Es gibt zahlreiche Regionale Gruppen, so sind z.B. die Städte: Berlin, Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München & Stuttgart derzeitig auf der Hauptseite gelistet, aber natürlich sind auch noch Ü50er aus anderen Städten zu finden, sehr interessant sind auch die Foren, in denen es z.B. um ganz aktuelle Themen wie z.B. die Schweinegrippe, um Depressionen als Volkskrankheit, um Musikikalische Unterhaltung im allgemeinen, Gedichte, Adventszeit usw. dreht.

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit einen eigenen Blog zu schreiben, quasi als Tagebuch im Netz – sowas wie mein Blog hier – halt nur für die Mitglieder von  50plus-Treff, jeder Nutzer kann diesen einfach anlegen und so seine Gedanken, Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen.

In den Themengruppen geht es z.B. um das Hobby Fotografie, Entspannung, Kochen & Rezepte, Outfit & Styling, Sucht, Tierhaltung, es gibt natürlich auch noch weitere Regionalgruppen wie z.B. Bielefeld, Osnabrück, Gronau und wenn eine Gruppe fehlt – wird einfach eine eröffnet – so einfach kann Freunde finden im Internet sein.

Wie aus anderen Sozialen Netzwerken üblich hat jeder Nutzer eine Kontaktseite, das sogenannte Profil, wenn dieses erst einmal angelegt und mit einem ansprechenden Bild ausgestattet ist, sehe ich auf dieser Webseite kein Problem mehr – auch für Menschen über 50, die ja heutzutage noch lange nicht zum alten Eisen gehören – Kontakte zu knüpfen.

Bis zum 20.12.2009 kann man mit dem Gutscheincode: 50plus0109 den man hier einlösen kann: www.50plus-treff.de/Blog den Premium Account 14 Tage kostenlos testen, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

bundesverband_50plusDer Bundesverband 50plus e.V. hat diese Seite übrigens auf Herz & Nieren getestet und das Angebot geprüft, das Siegel auf der Homepage ist ein Garant für einen vertrauenswürdigen Anbieter der sein Angebot auf die speziellen Bedürfnisse der Nutzer & Nutzerinnen der Generation 50plus zugeschnitten hat.

So, was überlegen Sie noch? Nichts wie hin zu der Freundschaftsuche für Senioren , dank der Partnersuche im Netz müssen Sie nicht mehr lange alleine sein (beim Sport, beim Spiel und in der Liebe). 50plus-treff ist Ihre Seriöse Community für die Partnersuche und Freundschaften der Generation 50plus, Gemeinsam das Leben genießen… machen Sie jetzt den Anfang.

1 Kommentar zu „Singlebörse / Kontaktanzeigen für Senioren – Freunde finden“

  1. Tänschen sagt:

    Muss man unbedingt Single sein um sich bei Singlebörsen anmelden zu können, vielleicht suche ich ja auch nur neue Freunde, weil meine alten zu viel über mich wissen?? Haaa, das ist doch mal eine tolle Frage für unseren Günni Jauch und sein Crew von „Wer wird Millionär?“…