Skandal: Menowin hat nicht gewonnen…

…und mir ist heute der Sack mit dem Hundefutter umgekippt!

Aber mal so unter uns, irgendwie stinkt das doch, oder nicht? Ich meine nun nicht das Hundefutter, ich meine, Menowin war stets vor Mehrzad Marashi , er galt ja quasi schon als Gewinner – wurde da ggf. die Notbremse gezogen? Ich meine, wer von den Zuschauern kann sich denn wirklich sicher sein, dass die Anrufe wirklich alle gezählt wurden?

Eins darf euch Gewiss sein, mich persönlich interessiert es nicht die Bohne ob nun Menowin Fröhlich oder Mehrzad Marashi demnächst wieder in der televisuellen Unbedeutenheit verschwinden, mich interessiert es auch nicht ob Menowin nun demnächst wieder bei der Polizei fröhlich sein wird und ob Mehrzad Marashi nun nach dem Hit (es wird ja wohl einer, es sei denn Blümchen holt mit Boomerang noch auf 😉 ) noch ein weiteres Lied in den Top 10 platziert.

Wo wir aber gerade bei Trash-TV sind, heute Abend fliegt ja wieder einer aus dem Big Brother Container:

Klaus, Aleksandra und Eva (aus Bielefeld) stehen zur Wahl, ich bin gespannt ob der Fanclub von Klaus auch Aleksandra im Haus behalten will , dann wird Eva gehen müssen, aber das sehen wir ja heute Abend.

DSDS ist ja nun endlich mal wieder vorbei und RTL darf dann Samstags Abends auch mal wieder was vernünftiges im Fernsehen zeigen… Bauer sucht Frau? 😉 Das Dschungelcamp aka Ich bin ein Star hol mich hier raus?  Tutti Frutti?

8 Kommentare zu „Skandal: Menowin hat nicht gewonnen…“

  1. Marco sagt:

    Ich wäre für eine Neuauflage von Tutti Frutti. Und eventuell würde ich mich als Moderator anbieten – natürlich total uneigennützig.
    Zuerst müsste es dann aber ein neues Castingformat geben: DSNFFTFR
    „Deutschland sucht neue Früchtchen für Tutti Frutti reloaded“

  2. Simon sagt:

    Moin Jens,
    ich hab’s gesehn und muss sagen, dass ich es richtig cool finde, dass
    eben NICHT dieses Untalentierte, gesanglich daneben liegende, Typ gewann.
    Es sieht ganz so aus, als haette RTL DIESES MAL kein (!!!) Traum- sondern ein ALPTRAUMfinale gehabt.
    Wie auch immer.
    Menowin is bald hoffentlich Geschichte, Mehrzad hat hoffentlich Glück. Gönnen würde ich’s ihm.

    Gruss
    Simon

  3. ulf_der_freak sagt:

    Ich mache das Obst, oder die Früchtchen, oder wie die Bunnies da damals genannt wurden.

  4. Marc sagt:

    Tuttu Frutti wäre doch mal so richtig herrlich!
    Da ist es doch in der Tat Zeit für ein Remake :-))

  5. Matthias sagt:

    Juhu, endlich wieder Samstag abends „Die ultimative Chartshow“ und/oder „Die 100 blödesten Arschlöscher der 90er“. Ich freu mich drauf. Nicht.

  6. Chaosmacherin sagt:

    Ich glaube ja, dass all die Bild leser die zuerst für Menowin anrufen wollten es dann wegen diesem Artikel nicht taten 😀

  7. sandra sagt:

    ich verstehe nicht so ganz, wenn es dich doch nicht interessiert wer gewonnen hat und die single rausbringt warum schreibst du dann drüber??

    der grund warum mehrzad gewonnen hat ist doch ganz einfach : die jenigen die sonst immer für die anderen angerufen haben , haben nun für mehrzad angerufen. und die leute die partout nicht wollten dass menowin gewinnt , haben dieses mal auch angerufen !!!
    das sind die paar % unterschied !! nicht mehr und nicht weniger …

    ps: bissi weniger trashtv könnte auch nicht schaden 🙁 man bekommt den bigbrothershit doch so schon um die ohren geschlagen -.-

  8. Jens sagt:

    @Sandra: Weil die Besucher dieser Webseite es lesen wollen? Zumindestens zeigen die Suchbegriffe mir den Trend so an – und etwas freie Meinung ist doch noch gestattet, oder?