Sollen wir ein Spiel spielen? Saw 5!

Okay, Film gesehen, erkannt, dass es einen 6. Teil geben wird und mal wieder im Kino gewesen!

Der Film ist durchaus sehenswert, kommt natürlich nicht an den 1. Teil ran, aber für eine Serie durchaus gelungen, am Anfang und am Ende sehr brutal, der Film hat zahlreiche Rückblenden, daher empfehle ich keinen Gang zur Toilette zwischendurch.

Der Film schließt mehr oder weniger Nahtlos an Teil 4 an, daher sollte man natürlich die anderen Teile kennen, beim Karten kaufen habe ich schon lustige Dinge erlebt: “ 2 x Saw 4 bitte “ (ich wollte erst sagen wo die nächste Videothek ist, aber der Kassierer wusste ja wo die beiden jungen Damen hinwollten ) und ein Pärchen wollte auch ins Kino, die Frau in den James Bond, der Mann (der auch entscheiden durfte) in Saw 5, der Mann durfte wie gesagt entscheiden und schleppte die Dame tatsächlich in Saw 5 wobei diese vorher noch fragte : „Um was geht es denn da?“ – Ich finde, wer Teil 1-4 nicht gesehen hat, gehört da auch nicht hin.

Das Kino war sehr leer, daher auch keine Schreie im Kinosaal, eigentlich schade, aber man kann nicht alles haben.

Ich verrate hier natürlich keine Details, geht ins Kino und schaut Ihn euch an…

Schlagworte:

3 Kommentare zu „Sollen wir ein Spiel spielen? Saw 5!“

  1. Kessi sagt:

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhh : )))

    Der Schrei kommt für Dich hier per Blog! :)) Thanks for Kurzresumee! 🙂

  2. Ralf sagt:

    Ja, das kann man sagen. SAW 5 ist nur was für Leute, die die anderen Teile gesehen haben, insbesondere den 4. Teil.
    Schreien im Kino ist allerdings out. „Hände vor die Augen halten!“ ist in. Das habe ich mehrfach, besonders bei den weiblichen Zuschauern, gesehen. 🙂
    Auf ein Neues bei SAW 6!

  3. Starreporter sagt:

    Fand ihn ganz gut hab ihn allerdings schon vor längerer Zeit auf Englisch geschaut! 🙂