SPAM-Mail beantwortet

Heute morgen trudelte hier eine Spam-Mail rein auf die man besser nicht reagieren sollte:

Hallo

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, die wir regelmäßig überwachen die Aktivitäten in den PayPal-System. Wir haben vor kurzem kontaktiert Sie sich nach einem Problem mit Ihrem PayPal-Konto.

Die Informationen, die Sie wurden aus folgendem Grund beantragt:

Unser System hat ungewöhnliche Abbuchungen auf einer Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto zugeordnet ist erkannt.

Datei Nr: PP-1124-075-998

Dies ist eine letzte Erinnerung fragen Sie für die Anmeldung bei PayPal so bald wie möglich.

Bitte wieder auf Ihr Konto zugreifen (Link entfernt)

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse kann nicht beantwortet werden.

Copyright 2012 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.

Die Mail ist gar nicht schlecht gemacht, zeigt sich allerdings doch schnell als Phishing Versuch! Der Name im Betreff fehlt und es werden auch Email Adressen angeschrieben die nicht bei Paypal hinterlegt sind. Da ich mit Paypal sowieso nicht so zufrieden bin wäre meine Antwort „Sperrt doch“ gewesen, doch die Mail kam zurück! Warum ich auf solche Mails antworte!? Ich antworte mit einer extra fingierten Spam-EMail Adresse und hoffe darauf das künftig dort der ganze Spam landet um euch zu warnen. Ihr solltet das lassen, denn durch eine Antwort signalisiert ihr, dass die Email Adresse funktioniert!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.