Starthilfe ( nicht Staatshilfe ) für eine junge Bloggerin…

… man(n) tut ja was man kann:

Wer noch Platz im RSS-Reader hat, darf sich gerne mal Kerstin´s Blog näher anschauen, hier schreibt eine 20 jährige Studentin aus Bremen ( Englisch und Kulturwissenschaften ) über alltägliche Sachen, es ist halt ein privater Blog. – den Blog habe ich ja auch schon vorgestellt, aber da 1. Kerstin mich in Ihrer Blogroll aufgenommen hat (vielen Dank dafür) und 2. es um eine kleine Wette geht, möchte ich hiermit meine RSS-Feed-Reader mal kurz mobilisieren den Blog von Kerstin zu abonnieren, denn Sie hat eine Wette mit Ihrem Freund / einem Freund abgeschlossen – der Gewinner (wer die meisten Leser hat) gewinnt ein Essen.

Aber auch ohne diese Wette versuche ich ja, sofern es geht, Neubloggern zu helfen (oh mein Gott, das klingt fast schon so als wäre ich lange dabei, bin ja auch gerade noch in der Startphase (hab aber immerhin schon 10.000 Besucher im Monat (aber leider nur 6 Euro Umsatz via Werbung 😉 ) von daher, etwas mehr als Kerstin…

Aktuell hat Sie laut Feedburner 16 Leser, morgen möchte ich da mindestens 26 sehen, sonst bin ich enttäuscht 😉

Jungs: Helft einem Mädel, Mädels: euch brauch ich nicht motivieren, ihr macht das auch so, ich kenn euch doch!

Also hier geht es zum Blog, oder hier direkt zum RSS-Feed !

7 Kommentare zu „Starthilfe ( nicht Staatshilfe ) für eine junge Bloggerin…“

  1. Mark sagt:

    Pflicht getan und übernommen! 🙂

  2. kerstin sagt:

    Ich bin ganz gerührt… vielen Dank! Meine Reader-Anzeige zeigt zwar nur noch 14 Leser an (ja, weniger als gestern 😉 ), jedoch weiß ich deine Mühen zu schätzen.

  3. Jens sagt:

    Upsa, ich hoffe das liegt nicht an meinem Beitrag 😉 – Rechnung kommt 🙂

  4. Mathias Lam sagt:

    Hey…
    Ich bin auch ein junger Blogger 😛

  5. Jens sagt:

    Du bist der „Mitbewerber“ ums Essen?? Dann steh ich ja nun vor einer Zwickmühle – aber ich gebe dir gerne die Gelegenheit dich hier selbst vorzustellen 😉

  6. xephir sagt:

    nette geste von dir. ich habe kerstin direkt auch mal besucht. (:

  7. kerstin sagt:

    Ich glaube, das ist nicht mehr nötig… das vorzeitige Ergebnis sieht doch recht eindeutig aus 🙁