Artikel-Schlagworte: „Adidas“

Schuhe kauft Frau wo? Natürlich bei Zalando! Mann aber auch!

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Wisst ihr was? Zalando hat sich mit der gelungenen Werbung dieses Jahr es tatsächlich geschafft mir den Namen ins Kleinhirn zu schreiben. Jedes mal wenn ich an Schuhe denke, denke ich nun an Zalando. Ist genauso wie ein Taschentuch, das nenne ich ja auch Tempo und jedes Spülmittel heißt bei mir Pril. Nicht viele Marken schaffen das, Zalando hat es geschafft – dafür verdient die Werbeagentur meinen Respekt.

Angefangen hat es wohl mit dieser Werbung hier:

Der Spot war mal was erfrischend anderes, etwas neues, etwas – was ich zuvor noch nicht gesehen hatte. Jung von Matt (das ist die Werbeagentur) hat es, mit der „Warnung an alle Männer“,da echt verstanden meinen Geschmack zu treffen, nach dem erfolgreichen Teil 1 kam natürlich auch Teil 2:

Aber den absoluten Vogel hat die Agentur abgeschossen mit der aktuellen „Komunen“ Werbung, so genial:

Der kapitalistische Konsumapparat … nun ja, die Schauspielerin „Laura Berlin“ ist ja auch ganz süß 😉 und der langhaarige erinnert natürlich gewollt stark an den Rainer Langhans – und nun kommt der Hammer, als ich heute mal nach Schuhen schauen wollte, na welche Seite habe ich da wohl angesurft? Richtig, Zalando.de , dort habe ich sogar Adidas Schuhe gefunden und war doch sehr überrascht, hatte ich damals die Werbung immer so verstanden, dass Zalando nur Schuhe für Frauen hat, ne ne – auch für Männer gibt es da was. Aber was mich noch mehr gewundert hatte:

Die haben gar nicht nur Schuhe, nein auch Hosen, T-Shirts und noch vieles mehr. Aus meinem „kurz mal nach Schuhen schauen“ – wurde nun ein „Ich bestell mir mal ein T-Shirt“ – eigentlich saublöd von mir, wenn ich mal so aus dem Fenster schaue, oder? Aber der nächste Sommer kommt bestimmt und Sommerschuhe gibt es wahrscheinlich auch noch in dem Online-Schuhgeschäft wo man nicht nur Schuhe kaufen kann ;).

Gewinnt ein Urbantrendsetter.de Gutschein im Wert von 50 € !

Dienstag, 5. Oktober 2010

Die Kati von Sonic-Grape hat mich gebeten doch mal www.urbantrendsetter.de , einen sehr coolen Fashion Onlineshop zu testen / vorzustellen … und wer sich nun nachfolgenden Beitrag durchliest findet unten noch ein nettes Gewinnspiel – denn ich habe natürlich sofort an euch dabei gedacht …

Also urbantrendsetter , ja was ist denn das?

Falls ihr Adidas, Bench, Converse, Nike, Puma, Reebook oder aber auch Vans keine Fremdworte für euch sind, ja dann werdet ihr euch auch wohlfühlen in dem Online Shop. Kenner haben es nun schon verstanden: Es geht um Klamotten – um Fashion – um Anziehsachen und da sind echt teilweise coole Sachen dabei.Ich habe mir auch etwas bestellt und über die Qualität und die Lieferzeit kann man wirklich nicht meckern, da gibt es nichts zu lästern. Einen Teil der Ware habe ich nun retourniert und gehe mal davon aus, dass es hier nun auch Reibungslos klappt.
In der letzten Zeit haben ja bereits einige Blogger über den urbantrendsetter.de Shop gebloggt, hier ein paar die ich euch mal vorstellen mag: Milos hat den Shop mal genau unter die Trendlupe genommen, Millus erzählt hier was über die Tradition und zeigt ein Video, bei Kawonga war der urbantrendsetter Online Store auch schon Thema (der spricht auch die zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten an) und im Nerdclub sind auch neue Schuhe eingezogen.
Apropo eingezogen, der Laden ist chic, da würde ich glatt einziehen:
urbantrendsetter-01
Stylish, oder? Für alle, denen Rüsselsheim zu weit ist – bleibt der Online-Shop und der ist ja nun wirklich prall gefüllt … für diejenigen die gerade etwas knapp bei Kasse sind (heute ist ja immerhin schon der 5.) habe ich nun das ultimative „zieht euch was vernünftiges an“ Gewinnspiel …
Das Gewinnspiel:
Es gibt einen 50 € Gutschein für den www.urbantrendsetter.de – Online Shop zu gewinnen, der glückliche Gewinner bekommt den Gutschein Code von mir per Mail zugelost.
Diesmal gibt es auch wieder 3 Teilnahmemöglichkeiten :
per Blogbeitrag:
Kurzer Hinweis auf meinen Blog, event. auf das Gewinnspiel und schon habt ihr 2 Lose in der Trommel, einfach per Kommentar dann auf euren Blogbeitrag hinweisen, falls der Trackback nicht ankommt.
per twitter / tweet:
Twittert doch einfach “ Ich nehme am @usetter Gewinnspiel im Blog von @Jens1979 teil : http://www.js79.de/url/bt “ und kommentiert den Link zu euren Tweet – schon habt ihr ein Los in der Lostrommel …
per Kommentar:
Ihr habt kein Twitter? Kein Problem, ein einfacher Kommentar verschafft euch ebenfalls ein Los! Aber nun werde ich fies: „Ich möchte keine „Ich nehme teil!“ Kommentare – nein, ihr sollt mir Themenvorschläge kommentieren, sprich – was könnte man noch mal unter die Lupe nehmen – worüber wird zu wenig geschrieben – was interessiert euch – was interessiert euch gar nicht? Was ist eure Lieblingsmarke? Mögt ihr gar keine Markenklamotten … denkt euch was aus…

Das Kleingedruckte: Nein ich gebe keine Daten weiter, ich habe den Code hier und versende diesen an die hinterlegte e-Mail Adresse, die Auslosung erfolgt per random.org am 10.10.2010 – weil ich das Datum so toll finde – und 10 + 10 + 20 + 10 ergeben 50 Euro und deswegen gibt es auch einen 50 € Gutschein zu gewinnen, na ist das nichts? Der Gewinner wird hier auf dem Blog bekannt gegeben und natürlich angeschrieben, ich benutze hier auf den Blog den „Nicknamen“. Man man man, bald ist das Kleingedruckte ja länger als der Beitrag selber…
Also, stöbert doch jetzt schon mal auf urbantrendsetter.de , event. könnt ihr ja demnächst dort für 50 € shoppen …