Artikel-Schlagworte: „Bartbratze“

Blogparade / Stöckchen: Bist du eine Bartbratze?

Freitag, 10. September 2010

Es ist wieder mal Freitag, es ist wieder mal Zeit für ein Stöckchen, eine Parade, eine Blogparade, eine „ey, ich nerv dich mal mit so nem Mist hier mach mal mit“-Beitrag:bartbratzen

Lebst du noch oder rasierst du schon? In einer Zeit wo man(n) ja sämtliche Körperstellen rasiert ist der gute alte Bart ja schon fast aus der Mode gekommen. Das war aber sicherlich nicht der Anlass warum Martin Hammerschmidt  und Robert Werner alias Toonmix auf die Idee gekommen sind Bartbratzen.de online zu stellen, denn da ist der Spaß im Vordergrund und nicht die Rettung des Bartes / der Gesichtsbehaarung im allgemeinen.

Ich habe dort heute mal so just 4 fun mitgemacht, denn ich finde es eine lustige Idee – und weil ich euch davon begeistern möchte, bzw. euch bitten möchte ebenfalls euch zum Affen mit zu machen, verunstalte veranstalte ich diese Blogparade , diese Stöckchen.

Der Wirbelwebber Hans kann ja einfach so ein Foto von sich hochladen, denn der hat ja schon den kultigsten Bart den es gibt, aber alle anderen dürfen ruhig kreativ sein, wünschen würde ich es mir von Gilly (er kann sich ja eine Katze unter die Nase tackern), vom Marco und vom anderen Marco auch ;). Dann glaube ich das die Janina bestimmt ebenfalls lustig mit einem Bart aussehen würde und vom Kalliey verlange ich eigentlich schon das er mit macht!

Weitersagen ist übrigens ausdrücklich erwünscht! Wer bei Stöckchen nicht mitmacht oder diese einfach nur liegen lässt wird mit „nofollow“ bestraft *lol*.

Warum sollte man mitmachen? Aus Spaß an der Freude!

Was gibt es zu gewinnen? Immerhin ein Backlink 😉 – wer nämlich hier einen Trackback / einen Kommentar mit seinem Bartbratzen-Link hinterlässt kommt in die offizielle „Blogger-Bartbratzen“ Beitrag mit Blogvorstellung – ja , die Mühe mache ich mir … dann dürft ihr noch mal abstimmen und die Blogger-Bart-Bratze des Jahres (ich würde sagen die losen wir dann mal Ende Oktober aus) bekommt dann noch einen Preis – na , wenn das nix ist 😉

…es wird dort übrigens auch gevotet, wer weiß, event. bist schon du bald die Bartbratze des Jahres?

Frauen dürfen übrigens auch mitmachen, also nichts wie hin da: www.bartbratzen.de

PS.: Meinen Beitrag findet ihr nun auch schon dort, also wer mich mal mit Pornobalken sehen will… der weiß wo er nun hinzuklicken hat!