Artikel-Schlagworte: „BionX“

Elektrofahrrad Umbausatz macht aus jedem Bike ein Pedelec

Montag, 18. Oktober 2010

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Gestern war ich ja mit dem Mountainbike im Wald, ich habe an den Abfahrten immer richtig viel Spaß, jedoch bei den teilweise doch knackigen Anstiegen verliere ich oft recht schnell die Lust und fahre lieber noch mal etwas weiter als nochmal einen schönes Trailstück zu wiederholen. So ein Elektrofahrrad wäre ja schon eine Alternative – aber dann würde ich ja mein geliebtes Trek abgeben müssen und das geht ja nun mal gar nicht.

Fahrradfahrer die ähnlich gestrickt sind wie ich können nun auf ein Elektrofahrrad-Umbausatz zurückgreifen, mit dem kann ein normales Fahrrad in ein Elektrofahrrad umgebaut werden. Mit so einem Elektrofahrrad darf man ohne Zulassung auf Radwegen fahren, rechtlich gesehen gelten diese Pedelecs als normale Fahrräder und sind auch von der Helmpflicht befreit – wobei ich natürlich jedem empfehle einen Helm zu tragen.

Es gibt auf dem Markt unterschiedliche Umbau-Systeme: der Hersteller BionX z.B. stellt relativ hochwertige und hochpreisige Systeme her. elektrofahrrad-einfach.de vertreibt natürlich diese hochwertigen BionX-Systeme und neben ein paar weiteren Hersteller findet man auch ein eigenes Umbausystem (Elfei) welche etwas einfacher konstruiert sind und deswegen preisgünstiger auf den Markt geworfen wurden.

Die verschiedenen Bestellmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, so ein Motor kann z.B. auch in eine Wunschfelge eingespeicht werden, denn das wäre mir z.B. sehr wichtig wenn ich mich für so einen Umbau entscheiden würde, hier seht ihr mal wie das Hinterrad umgebaut wird:

…und hier gibt es den Rest der Montage noch zu sehen:

Der Motor mit Planetengetriebe unterstützt dann bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h, danach schaltet sich der Motor ab … ich finde das ganze Thema recht interessant – jetzt nicht unbedingt für mich – aber doch für all diejenigen die gerne mal eine Radtour machen und ggf. nicht über die körperlichen Fähigkeiten / Kräfte verfügen. Durch so einen Umbau kann man auch längere Touren problemlos schaffen – eine ganz neue Art von Mobilität.

Weitere Informationen über den Pedelec Umbausatz, der im  Gegensatz zu diversen anderen einen Motor mit einer Aufnahme für Bremsscheiben bietet und somit sowohl für Felgenbremsen als auch für Scheibenbremsen geeignet ist, gibt es auf der Webseite oder aber auch im Firmen – Blog.

Was haltet ihr von solchen Umbaukit´s ? Das sich Elektrofahrräder in diversen Zielgruppen durchsetzen können wurde ja nun schon mehrfach bewiesen, für den Extrem-Sportler sicherlich ein „No Go“ für den Abfahrten-Liebenden „Sonntags-Radler“ aber sicherlich eine Option, oder? Schreibt doch mal eure Meinung, ggf. auch eure Erfahrungen…