Artikel-Schlagworte: „Blog Gewinnspiel Juli 2011“

Geocacher aufgepasst, die ultimative Tasche für das Geocaching ist das…

Freitag, 1. Juli 2011

BANDEE: ! Ehrlich! Das Bandee ist mehr als nur eine Handytasche, es ist mehr als nur eine Art Herrenhandtasche, das Bandee ist der ultimative Freizeitbegleiter. Ich hatte das Bandee selber ja hier schon mal vorgestellt, möchte da also gar nicht viele Worte verlieren, aber eine kurze Pressemitteilung dennoch mit euch teilen:

In den letzten Jahren wurde das Team von bandee: (ja so schreibt man die Marke richtig) nämlich schon häufiger überrascht zu welchen Anwendungen man so eine Umhängetasche gebrauchen kann, Dieter (der Inhaber) hat mir von einem Rollstuhlfahrer berichtet, der von dem bandee mehr als nur begeistert war. Natürlich gibt es auch die Hundebesitzer die nun keinen extra Leckerchenbeutel mehr mit sich rumtragen müssen und halt die sportlich Aktiven, die keine Lust mehr haben unbequeme Sachen in viel zu enge Taschen zu stopfen. Geocaching ist auch so eine Aktivität die man besonders gut mit dem bandee: ausüben kann, so hat man beim geocachen ja in der Regel ein GPS Gerät dabei, ggf. auch noch ein Smartphone / Handy, etwas Geld, ein kleines Geschenk und unter Umständen auch noch einen Schlüssel. All das schluckt das bandee: und man kann sich so super auf die „Schatzsuche“ begeben.

Der Brustbeutel 2.0 (oh man wenn das der Dieter liest, der verhaut mich) ist übrigens auch ideal für alle Mountainbiker die über ein Smartphone verfügen für welches es noch keine Fahrradhalterung gibt, wie z.B. meine iPhone 4 Fahrradhalterung.

Also, wer so ein bandee: noch nicht hat, sollte es sich recht zügig besorgen, denn In ist wer drin ist (steckt). Kaufen kann man es übrigens auch via Amazon, hier hab ich euch mal eins verlinkt welches auch über den Travel Bug® Motiv Druck verfügt.

So, kleines privates Gewinnspiel für Blogger, Twitterer, Facebooker usw. (von einem Blogger), der Dieter hat mir nämlich 3 Bandee:s zur freien Verfügung geschickt. Aus diesen Bandee:s mache ich „euer Bandee“ sprich ich greife noch mal in meinen Geldbeutel und lasse die Bandees mit eurer Domain bedrucken und ihr könnt so dann quasi offline für euren Blog Werbung laufen (oder natürlich im Blog verlosen, an Freunde verschenken, was auch immer). Ihr müsst auch gar nicht viel machen, eigentlich nur kommentieren, aber schon etwas sinnvolles. Der Dieter hat mich letztens nämlich gefragt bei welchen Aktivitäten man so ein Bandee sonst noch einsetzen könnte und die Frage möchte ich nun an euch weitergeben. Unter allen Kommentaren verlost random.org dann die 3 Bandee:s, für besonders kreative Ideen / Antworten wird es ggf. noch ein Sonder-Bandee geben also strengt euch an. Wer kein Bandee haben möchte darf übrigens trotzdem seine Meinung hier wiedergeben und wenn der ein oder andere sich dazu bewogen fühlt diesen Beitrag bei Twitter / Facebook oder Google+ zu pushen ist ihm mein Dank sicher ;). Rechtsweg ist ausgeschlossen, wer meckert wird erschossen usw. 😉

Update: Ich hatte ganz vergessen ein Ende anzugeben, also bis zum 31.07. habt ihr noch die Chance, Anfang August wird dann randon.org die 3 Gewinner bekannt geben…