Artikel-Schlagworte: „BuyVip“

MyShoppingClub – die Übersichtseite über die Shopping-Clubs !

Samstag, 30. Oktober 2010

Früher, da musste man noch in niederländische Ausland fahren um in solchen Marken-Outlet-Centern ggf. mal ein Schnäppchen zu machen, in Deutschland gibt es in Metzingen auch so eine „Outlet-Stadt“ , doch von zuhause shoppt es sich doch auch ganz gut, und dank Shopping Clubs, wo man kostenlos Mitglied werden kann und die Mitgliedschaft auch jederzeit wieder kündigen kann – kann man auch mal Top Markenartikel zu besonders günstigen Konditionen bekommen.

Das Weihnachten und die damit verbundene Geschenksuche vor der Tür steht muss ich euch nicht noch sagen, das habt ihr längst im Supermarkt gemerkt, denn dort wird man ja quasi mit Weihnachtsartikeln erschlagen und ich würde mich nicht wundern, wenn es da demnächst schon wieder Oster-Artikel zu kaufen gibt.

Viele dürften den Shopping-Club Brands4Friends schon kennen, dort kann man wirklich mal ein paar ganz gute Schnäppchen machen, aktuell gibt es dort z.B. um bis zu 75% reduzierte Markenartikel aus diversen Bereichen, hier gibt es also nicht nur Mode und Schmuck, sondern auch mal Heimwerker-Artikel, Schuhe, Küchenbedarfs-Artikel und und und… wie gesagt, reinschauen lohnt sich dort auf jeden Fall.

Es gibt zahlreiche Shopping-Clubs, wer da den Überblick nicht verlieren möchte, ja der sollte sich mal MyShoppingClubs.de anschauen, denn dort sind zahlreiche Shopping-Clubs aufgelistet und man kann sich auch die aktuellen Angebote schon mal anschauen, denn über die Seite habe ich z.B. den Vente privee Shopping Club gefunden , dort gibt es aktuell z.B. Dolce & Gabanna , Schmuck, diverse Artikel von Roberto Cavalli und das beliebte Brettspiel Monopoly.

Über die Seite kann man sich übrigens auch einladen lassen, denn viele Shopping-Clubs funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Clubmitglieder werben andere Clubmitglieder, wie gesagt über MyShoppingClubs könnt ihr euch „werben lassen“ falls Interesse besteht. Ebenfalls haben schon einige Kunden, die über solche Shoppingclubs etwas gekauft haben ihre Meinungen niedergeschrieben, die Bewertungen könnt ihr euch also bevor ihr irgendwo etwas kaufen wollt durchlesen – doch da muss man natürlich wie immer im Netz etwas „sortieren“, denn nicht jede Kundenbewertungs-Statistik darf man so wirklich ernst nehmen, denn in erster Linie schreiben immer nur die Kunden Bewertungen, die unzufrieden sind – gemeckert wird immer, gelobt eher selten 😉

Auf der Übersichts-Seite sieht man klar auch schon vor der Anmeldung die Versandkosten, die Versanddauer und die Zahlungsmöglichkeiten beschrieben, sprich wer „nur via PayPal“ bezahlen möchte, der sollte sich auch vorher einen Shopping-Club aussuchen, der diese Zahlungsbedingungen auch anbietet.

MyShoppingClubs bietet auf jeden Fall einen 1A Überblick über die diversen Seiten, schaut´s euch mal an – denn so kann man beim verschenken auch noch etwas Geld sparen (und das dann für sich selber verwenden 😉 ). Bei einigen Shopping-Clubs bekommt man sogar einen Gutschein wenn man sich neu anmeldet, also meldet euch mal an – bzw. lasst euch werben und spart dann direkt doppelt…