Artikel-Schlagworte: „Download“

Kennt ihr diese Ohrwürmer? Wie wird man die wieder los?

Samstag, 1. Januar 2011

Gestern war es, ich zappte so durch die televisuelle Landschaft und habe mich wohl scheinbar verschaltet, denn irgendwann hatte ich den hessischen Rundfunk und auch den rbb auf der Mattscheibe. Es lief da irgendeine Wiederholung einer Sendung, scheinbar ging es um Musik und ein paar davon fand ich auch ganz lustig, also lief ich es „nebenbei“ laufen und tippte weiter fleissig am Laptop rum.

Tja und nun hab ich im Kopf ein paar Melodien, die bekomme ich nicht mehr weg, bei den „30 lustigsten Liedern“ sang nämlich auf einmal ein Sachse ein Lied, welches ich vor kurzem noch von Sachsen-Paule gehört hatte und nun habe ich es im Kopf – das Sachsen Lied.

Der leider verstorbene Jürgen Hart sang nämlich folgendes zu einer total eingängigen Melodie, die ich heute den ganzen Tag schon gepfiffen habe:

Der Sachse liebt das Reisen sehr. Nu nee, ni das in’n Gnochen;
drum fährt er gerne hin und her in sein’n drei Urlaubswochen.
Bis nunder nach Bulgarchen tut er die Welt beschnarchen.

Und sin de Koffer noch so schwer, und sin se voll, de Züche,
und isses Essen nich weit her: Des kennt er zur Genüche!
Der Sachse tut nich gnietschen, der Sachse singt ’n Liedschen!

Sing, mei Sachse, sing! Es ist en eichen Ding.
Und ooch a düchtches Glück um d’n Zauber der Musik.
Schon des gleenste Lied, des leecht sich off’s Gemüt.
Und macht dich oochenblicklich
Zufrieden, ruhig und glücklich!

So, nun hoffe ich, dass ich das Liedchen wieder los werde … gibt es dafür ein Patentrezept? Wie wird man Ohrwürmer wieder los? Muss ich nun Modern Talking oder David Hasselhoff bis zum abwinken hören damit ich das Lied vergesse?

Ich wäre nämlich „oochenblicklich, wieder ohrwurmfrei und glücklich“ ;). Kennt das Lied eigentlich jemand? Das Lied ist nun „aktuell“ wieder rausgekommen und soll wohl beim Apres Ski gespielt werden, hoffentlich hat sich das bis zum Ballermann-Trip im Sommer wieder „verflogen“ ;). Hier auf der CD ist der Song drauf, könnt ja mal reinhören, ich übernehme allerdings keine Haftung: Après Ski Party – Lawine! Die Geilsten Hits von den Baller – Hütten 2011

Mein aktueller Ohrwurm: Thomas D – 7 Seconds

Donnerstag, 16. Dezember 2010

…okay okay, es liegt natürlich nicht allein an Thomas D. , sondern dank der Telekom hatte er ja noch eine Million Stimmen mehr :).

Den Werbespot selber finde ich blöd, denn der Thomas D. schauspielert am Anfang so schlecht, aber den Song finde ich echt gut, ich kenne sogar noch das Original wo die göttliche Neneh Cherry mitgesungen hatte. (7 Seconds (Duet With Neneh Cherry) – aber das Cover finde ich auch gut, auf jeden Fall viel viel besser als dieses Lied von der schlecht zusammengewürfelten Casting Band LaMief äh LaSchief ähh LaVive.

Den Song könnt ihr euch hier bei iTunes oder aber auch bei Amazon runterladen, die Maxi steht nun auch im Laden. Ich bin ja bekennender Thomas D Fan, habe nicht nur sämtliche Fanta 4 CDs nein, sogar das Solo Album von Thomas steht hier rum, ich mag die Lieder Rückenwind, Liebesbrief und Frisör und auch in dem Track 7 Seconds kommt seine Stimme gut raus. Wie findet ihr den Song?