Artikel-Schlagworte: „facebook iphone app“

Meine meistgenutzten iPhone Apps – eine Art Kaufberatung

Sonntag, 12. Juni 2011

Wer kennt das nicht, man macht iTunes bzw. den iTunes AppStore auf, wundert sich über die Top 25 Apps und klickt erstmal wieder weg. Man wundert sich über die komischen Apps die dort zu finden waren und somit auch über sich selbst, ist man selber auch so einer? Lädt man auch so viele „schlechte iPhone Apps“ runter nur weil die kostenlos sind? Die Zeiten sind bei mir vorbei, wobei ich muss gestehen, ganz am Anfang habe ich es auch getan.

Inzwischen habe ich nur noch wenige Apps auf dem iPhone, nämlich die, die ich auch wirklich benutze:

Twitter! Die nutze ich recht häufig, sofort gefolgt von der Facebook App, Blog Kommentare schalte ich mit der WordPress App frei. Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin lasse ich mich von der Navigon App navigieren und beim Fahrrad fahren vertraue ich aktuell auf Cyclemeter!  Mein Fernsehprogramm lass ich mir von der TV Movie App anzeigen, wenn ich mal mit dem iPhone fotografieren möchte nutze ich die ProCamera App. Das wars. Krass oder? Hatte ich früher noch alle Seiten voller Apps, sieht es inzwischen schon sehr aufgeräumt aus auf dem iPhone. Wenn die Bundesliga wieder los geht, schaue ich mir Spiele vom BVB im Stream über mobileTV an, warum? Weil ich es kann, so kann ich unterwegs sein und verpasse trotzdem nicht die Spiele meiner geliebten Borussia. Auch wenn auf meinem Schreibtisch meistens das Chaos herrscht, habe ich das iPhone doch recht aufgeräumt, aber auch nur aus einem Grund – ich bin zu faul zum suchen. Aus dem Grund gibt es den Unterordner Fotografie, die Dienstprogramme, die Messenger, die Navigation, Internet, Fernsehen, Test, soziale Netze und auch einen Ordner mit Apple-Dreck, denn man kann ja leider nicht jede App einfach so löschen die von Apple quasi vordiktiert wurde. Für die Apple Neulinge: Ordner macht man in dem man 2 Apps übereinander zieht, Apps löschen kann man in dem man länger drauf drückt und dann das X-Zeichen benutzt.

Ohne welche Apps könnt ihr nicht leben? Demnächst schreibe ich auch noch mal über die Apps die sich aktuell auf meinem iPad befinden, dort sind es ein paar mehr.