Artikel-Schlagworte: „Ferrari Autohaus Hannover“

Ich schreibe nie wieder, dass mich die Langeweile plagt …

Montag, 31. Januar 2011

…denn kaum hatte ich gestern den Beitrag hier abgeschickt bekam ich eine SMS mit dem Text: „Jens ruf mich bitte mal dringend an“. Die SMS kam von einem guten Freund und natürlich rief ich auch direkt an. Er war in Hannover und ihm wurde wohl gerade schwarz vor Augen, wurde von einem Arzt betreut und da war natürlich klar, dass der nicht zurückfahren kann. Also wurde der Nachbar eingepackt und los ging die Fahrt nach Hannover um ihn und sein Auto dort zurück zu holen.

Ich kenne mich zwar auf den Autobahnen mehr oder weniger gut aus, aber in Hannover selber kenne ich nicht mal den Weg zum Expo-Gelände ohne Navi, er war wohl gestern in Hannover um sich den Sieg der Hannover Scorpions gegen die Kölner Haie anzuschauen und parkte in der Nähe von dem genialem Ferrari Autohaus in Hannover welches ich hier letztens noch vorgestellt hatte.

Also habe ich mich vom iPad mit der Navigon App dort hin leiten lassen und das klappte auch eigentlich ganz gut, was ich besonders schön gelöst finde ist die Ansicht auf der Autobahn mit den Autobahnschildern, denn da reicht dann ein kurzer Blick und man weiß wo man lang muss:

(Ob in Ledeburg im Entenfangweg wohl mal Enten gefangen wurden?)

Also sind wir gestern knapp 300 km gefahren (Hin und Rückweg) und es war wohl wirklich besser so, denn unser Freund hat sich scheinbar wohl einen Infekt eingefangen. Wenn er das hier liest: Gute Besserung – und bleib mir mit der Seuche fern 😉.

Apropo Seuche, hatte ich mich hier noch „recht positiv“ über die Behandlung als Privat-Patient geäussert, durfte ich heute recht schnell merken, dass die „Geldbringenden Leistungen“ sehr gerne schnell erbracht und durchgezogen werden, aber der „Bericht“ bis heute noch nicht da ist, der soll nun wohl morgen kommen, d.h. obwohl ich am Freitag in der Röhre war und mir Anhand der Bildern schon gesagt wurde was da ist – warte ich nun bis morgen darauf, dass mir ein Halbgott in weiß sagt, was ich nun zu tun bzw. zu lassen habe. Ich bin gespannt was eher da ist, mein Bericht oder die Rechnung über die bisher erbrachten Leistungen.

Fotografie: Das schönste Autohaus was ich je gesehen habe …

Mittwoch, 12. Januar 2011

…steht in Hannover, ist ein Ferrari Vertragshändler und hat einen Showroom der einer Museum Ausstellung gleicht. Ich werde darüber demnächst noch mal ausführlich auf www.rad-ab.com berichten aber hier schon mal 2-3 Bilder um euch einen Eindruck von dem Autohaus LUMANI Krüger, welches am Expo Park in Hannover unter der Adresse Sydney Garden 1 zu finden ist.

Der Eingangsbereich ist schon mehr als nur eindrucksvoll, ein Traum aus Beton und Glas:

Nach einer sehr freundlichen Begrüßung wurde mir auch sofort erlaubt ein paar Fotos zu machen, die Chance wollte ich natürlich auch nutzen und ich habe mich tierisch geärgert, dass ich nur die kleine Kompaktkamera dabei hatte, dennoch sind mir einige Schnappschüsse gelungen, die natürlich nur entfernt die automobile Schönheit der Karossen aus Maranello einfangen konnten:

Hach! Diese Formen, ich kam mir gestern vor wie im automobilen Himmel und die Fahrzeuge standen wirklich perfekt, gerade Abends lohnt sich ein Besuch von dem Ferrari Händler in Hannover, denn dann spiegeln sich die Fahrzeuge noch mal in der Glasfront:

Auf die besonders tollen Fahrzeuge gehe ich demnächst wie gesagt in einem besonderen Beitrag auf www.rad-ab.com ein, aber meine persönlichen Eindrücke von dem Ferrari Autohaus in Hannover wollte ich kurz noch mal nieder schreiben. So ein gebrauchter Ferrari wird dort auch nicht Gebrauchtwagen genannt sondern formschön: „Fahrzeug aus Vorbesitz“.

Ihr könnt dem Autohaus auch einen virtuellen Besuch abstatten, es gibt 2 Webcams im Autohaus und eine die von aussen das Gebäude zeigt, hier findet ihr die Links.