Artikel-Schlagworte: „Gartenkräuter Chips“

Produkttest / Test: Funny Frisch – ECHT – mit Gartenkräuter Geschmack …

Samstag, 19. Februar 2011

….bäh! Ich kann ja viel ab, ehrlich, gerade beim Thema „Chips“ mache ich ja fast jeden Scheiss mit, aber das geht zu weit:


Da ich bei sowas gerne mitrede und aus eigener Erfahrung sprechen möchte wanderte gestern erst eine Tüte von diesem „Kunstwerk“ in den Einkaufswagen, später dann in die Tragetasche und dann nach dem 1. Verzehrversuch auch direkt in den Müllbeutel. Chips mit Gartenkräuter zu kombinieren ist auf jeden Fall nicht mein Geschmack, aber als Croutons Ersatz im Salat machen sich die Chips dann ganz gut und man spart sich das Dressing ;).

Ich habe die Chips einfach verkleinert, ein paar Spritzer Öl, etwas Wasser und Salat dazu, mit Salz und Pfeffer etwas nachgewürzt und fertig war mein Salat gestern Abend. Ob ich mir die Funny Frisch Chips – ECHT nochmal kaufen würde? ECHT? Ne, ECHT nicht – zumindestens nicht mit Gartenkräuter Geschmack …

Hier ein Beweisbild:


Chips im Salat, kenne ich übrigens sonst schon. Tortillia Chips + Salsa Dip + Mais + Salat als Schichtsalat – kann man wohl essen, andere machen noch Quark mit rein, aber darauf kann ich auch verzichten.

Disclaimer: Ich habe mir diese Tüte Chips (den Salat übrigens auch) selber gekauft, diese wurde mir nicht von Funny Frisch oder einer Agentur die für Funny Frisch tätig ist, kostenlos zur Verfügung gestellt. Gestern habe ich also mein eigenes Geld in den Mülleimer geworfen und ich habe trotzdem auf Funny Frisch verlinkt, denn dort gibt es weitere Informationen über das Produkt. Diese Disclaimer unter jedem 2. Blogbeitrag gehen mir übrigens auf den Sack. Daher werde ich es ab sofort lassen, wen es stört – soll gehen!