Artikel-Schlagworte: „guter Monitor“

Auf der Suche nach dem perfekten PC (für mich) …

Dienstag, 15. Februar 2011

… und das mit dem kaputten Fuß, der heute übrigens wieder richtig weh tut, weil ich diesen gestern zu viel belastet habe. Also: kühlen, hochlegen und die Zähne zusammenbeißen. Ich war gestern den halben Tag unterwegs und habe mir PCs angeschaut. Von meiner Grundidee mir einen All-in-One PC zu kaufen bin ich nun fast komplett weg, da überwiegen wohl doch die Nachteile. Beim Media-Markt gab es den Acer PC den ich mir anschauen wollte nicht, also fuhr ich zum Saturn. Dort hatten die ein älteres Modell von dem All-In-One Acer PC mit weniger Leistung, einer kleinern Festplatte aber zu einem höheren „Sonderpreis“ – 3 Geräte hatten sie davon noch im Laden stehen und von mir aus können die da auch stehen bleiben, denn mir gefiel die Haptik einfach nicht.

Auch die anderen All in One PCs fielen bei mir durchs Raster, alle ausser der iMac, dort überzeugte mich nicht nur die Optik sondern auch die Brillianz vom Monitor und auch die haptische Wahrnehmung stimmt dort, bis dato war mir gar nicht so bewusst, dass ich auf die Haptik so einen Wert lege, vermutlich habe ich solche Entscheidungen ansonsten unbewusst gefällt.

Bei Total / Expert war ich dann auch noch, die Internetseite von denen ist eher unterirdisch, man erfährt fast nichts, aber im Laden selber hat mir ein „guter Verkäufer“ gute Fragen gestellt, er lobte natürlich auf der einen Seite das iMac, stellte mir aber Fragen die ich quasi selber beantworten konnte: Was ist ihnen wichtig? Möchten Sie den PC selber aufrüsten können? Was ist wenn „ein Teil“ vom PC defekt ist, dann ist der All in One erstmal komplett weg…

Ich nannte dem Verkäufer meine „Anforderungen“ : Office, Internet, ein wenig Bild und Videobearbeitung … und er empfahl mir einen Mini-Desktop zu nehmen mit einem hochwertigen Monitor, da ich ja nach eigener Aussage den ganzen Tag davor hänge. Puh, warum war es früher so einfach sich einen PC zu kaufen und heute fällt es mir so schwer? Liegt das am Alter?