Artikel-Schlagworte: „h20 herford empfehlen“

Kalt! Kalt! Kalt! Am Feiertag im H2O aufgewärmt, heute die Moorpackung vom Hund bekommen!

Dienstag, 9. Oktober 2012

Gerade noch geschrieben, dass der Sommer vorbei ist… heute morgen ging ich raus und vergaß: Handy, und…. Handschuhe! Ganz ehrlich? Doofe Idee! Gefühlt hatten wir es schon 0 Grad, vermutlich waren es so um die 5° – event. auch 8°C auf mehr lass ich mich allerdings nicht hoch bieten. Also: Ohne Handschuhe mit dem Hund in den Wald, nun ja – was soll er sagen? Er hat ja auch keine an den Pfoten! Der arme Kerl! Ob ich ihm welche stricken sollte? Ich glaube nicht! Aber im Winter, dann wenn der Nachbar wieder seinen kompletten Salzvorrat auf die Straße kippt, dann tut er mir schon Leid, der treue vierbeinige Gefährte.

Heute muss ich sauer sein auf den treuen Gefährten. Der kleine Wirbelwind ist einfach ab und zu etwas zu agil… heute sah er eine – scheinbar läufige – Hündin und zog an. Sprich er rannte los, die Flexileine gab ihm noch etwas Freiraum und mir dann einen Ruck. Meine Schuld, ich war durch das Smartphone und den „spannenden Themen im Netz“ in dem Moment so abgelenkt, dass ich mein Augenmerk nicht auf den Hund hatte. Sein Glück, mein Pech! Er kam zu der „frei laufenden“ Hündin – und ich zu einer Schlammpackung die ich so nicht wollte.

Dem iPhone – geht es nicht schlechter als vorher, mir auch nicht – nur die Klamotten… die müssen nun mal in die Wäsche. Ein Foto muss ich euch leider schuldig bleiben, halb erfroren und dann auch noch kackbraun habe ich es wahrlich vergessen ein Foto von diesem „Highlight“ zu machen, stellt es euch einfach bildlich vor. Ihr dürft auch gerne schmunzeln, denn während ich hier so darüber tippe, muss ich es auch tun. Also die Baywatch Zeiten sind nun wahrlich vorbei! Wobei, nicht ganz! Am Feiertag (letzten) hatte ich zwar keine Rettungsboje dabei, aber immerhin eine Shorts an. Wir waren im H20 in Herford. Eine tolle Anlage, mit Rutschen, Whirlpool, Wellenbad, Schwimmbad etc. – gegenüber dem Ishara in Bielefeld eine glasklare Empfehlung – wobei, ich war nach dem Umbau vom Ishara noch nicht drin, mal sehen ob sich da was verbessert hat. Geholt habe ich mir im H20 wohl nicht den Tod, aber die Erkältung hat dort wohl noch mal so richtig zugeschlagen. Dafür kann das H2O aber nichts, also wer mal schön schwimmen gehen mag, wer mal schön in die Sauna will, dem empfehle ich das H2O in Herford. Parkplätze sind ausreichend verfügbar und wenn sämtliche Parkplätze voll sind, dann sollte man ggf. auch weiterfahren, denn dann spricht das für eine gute Auslastung des Bades. Dort gibt es für Wohnmobil-Besitzer übrigens extra Stellplätze, sogar mit Strom… eventuell auch ein Ziel für Elektrofahrzeug-Lenker?