Artikel-Schlagworte: „Halteverbotschild gültig“

Komisches Verkehrsschild – Was soll es mir sagen?

Mittwoch, 26. Januar 2011

Okay, die Frage ist eher rhetorisch gemeint, natürlich weiß ich was das Schild zu bedeuten hat, aber dennoch finde ich es irgendwie „komisch“, sieht ja doch irgendwie anders aus wie das typische Verkehrsschild, oder?

Dieses Schild soll das „Halteverbotsschild“ sein, dieses angeordneten Haltverbote gilt nur auf der Straßenseite, auf der das Schild angebracht sind. Das Halteverbot ist gültig bis zur nächsten Kreuzung, Einmündung oder bis zum nächsten Schild (Aufhebung), auch wenn so ein Schild nur vorübergehend aufgestellt wird werden sonstige Schilder aufgehoben. Das Schild / das Verkehrzeichen hat also „immer Recht“ ;).

Also, ich weiß was das Schild bedeutet, aber scheinbar wurde hier ein „eingeschränktes Halteverbot“ Schild genommen, gedreht und mit einem weiteren Aufkleber bestückt – ist so ein „verfälschtes“ Schild in Deutschland eigentlich gültig oder kann man sich hier wieder vor drücken? Nicht das ich da nun vor hätte zu parken, mir kam die Frage nur mal so – denn es gibt ja bestimmt in Deutschland noch weitere Schildbürgerstreiche dieser Art, oder?

Mir ist bewusst, dass auch „alte Schilder“ die eigentlich schon durch neue ersetzt werden müssten auch noch gültig sind, aber wie sieht es mit „umgebauten“ Schildern aus?