Artikel-Schlagworte: „hotel essen in der nähe messe“

Hotel in Essen gesucht? Hotel in der Nähe von der Messe gefunden!

Samstag, 1. Dezember 2012

Ich war ja gestern und heute in Essen. Dort war ich leider nicht auf dem schönen Weihnachtsmarkt, nein mein Besuch hatte einen anderen Grund. Gerufen hatte die Motorshow und dem Ruf musste ich natürlich folgen. Durch glückliche Umstände durfte ich eine Nacht im Hotel Arosa nächtigen und soll ich euch was sagen? Ich bin begeistert. Nicht nur von der Tatsache, dass man dort rund um die Uhr einchecken kann (gestern wurde es dank der VIP Standparty nämlich etwas später), nicht wegen dem netten Personal oder der Tatsache, dass frisches Obst auf dem Zimmer stand. Nicht wegen der Tatsache, dass die Cola in der Minibar nur 2,50 Euro kostet (ist im Vergleich zu anderen Hotels wirklich im günstigen Bereich) oder das Frühstücksbuffet ausreichend bestückt ist. Die Croissants waren sogar noch warm und Laugenbrötchen (ich mag die ja wirklich) habe ich in Essen nicht erwartet.

20121201-215328.jpg

Nein! Ich empfehle euch das Hotel Arosa vor allem wegen der unmittelbaren Nähe zur Messe! Ich Depp! Bin tatsächlich mit dem Taxi gefahren! 4,80 Euro später war ich schon beim Hotel! Bei 3 Euro Anfahr-Pauschale könnt ihr euch denken, dass der Weg nun wahrlich nicht weit ist. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Klimaanlage und Flachbildfernseher vorhanden, Dusche, WC und Waschbecken sauber, da gibt es nichts zu meckern.

20121201-215737.jpg

Hab ich Kritikpunkte beim Hotel Arosa? Ja! Aber da kann das Hotel nichts für! Ich brauche zum arbeiten ja Internet, in meinem Zimmer hatte ich leider nicht einmal EDGE-Empfang, da muss die Telekom aber mal etwas verbessern. Gibt es am Hotel etwas zu meckern? Ich konnte mir meine Haare nicht unter dem Waschbecken waschen. Sonst habe ich keine Probleme? Nein! Ich habe beim Frühstück schon zahlreiche Aussteller der Motorshow Essen gesehen, die wären wohl nicht dort wenn das Hotel nicht zu empfehlen wäre. In der unmittelbaren Nähe gibt es Bars, Restaurants etc. sprich für Unterhaltung ist gesorgt. Wer schnell mal eine e-Mail verschicken muss kann unten im Hotel auch die „Business-Lounge“ nutzen.

Wisst ihr was mich am meisten beeindruckt hat? Das Personal! Ich mag es wenn man mich mit Namen anspricht oder verabschiedet. Ich hatte schon ausgecheckt, ging in die „Business-Lounge“ und verblieb dort noch ein paar Minuten um auf die Kollegen zu warten. Gemeinsam verließen wir das Haus und der freundliche Mitarbeiter vom Empfang verabschiedete mich mit einem „Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag Herr Stratmann!“ – das wurde er dann auch. Also! Wenn ihr in Essen ein Hotel in Messe Nähe suchen solltet, dann testet doch auch mal das Hotel Arosa.

20121201-215821.jpg

Ach ja, wer wissen will was ich in Essen sonst noch so gesehen habe, der darf sich gerne meine Beiträge über die Motorshow Essen 2012 auf Rad-ab.com oder im offiziellen Blog der Motorshow Essen durchlesen.