Artikel-Schlagworte: „ich bin ein star holt mich hier raus“

Wer ist im RTL Dschungelcamp 2009?

Mittwoch, 31. Dezember 2008

Wer ist bei „Ich bin ein Star hol mich hier raus?“ – die Frage beschäftigt derzeitig die Blogszene und auch die einschlägig bekannte Boulevardpresse mutmaßt wer dabei sein könnte, RTL hält sich ja derzeitig noch bedeckt wer bei der 4. Staffel dabei ist.

Ich vertraue mal der BILD , diese schreiben auf dem Onlineportal, dass nachfolgende „Stars“ dabei sind:

Günter Kaufmann

(Schauspieler – spielte unter anderem auch schon mit dem leider vor kurzem verstorbenen „Derrik“)

Norbert Schramm

(Eiskunstläufer)

Giulia Siegel

(wäre wahrscheinlich enttäuscht, wenn ich nur darauf hinweise, dass sie die Tochter von Ralf Siegel ist, sie ist ähh DJane und öhm Model und ich glaube auch noch Schauspielerin)

Christina Lugner

(ist die Ex-Frau von Mörtel – Lugner, der schon Pamela Anderson zum Wiener Opernball brachte, ihr Spitzname war damals „Mausi“)

Gundis Zambo

(Moderatorin – hat derzeitig ein Buch veröffentlicht und plant im nächsten Jahr neue Fernsehsendungen)

Ingrid van Bergen

(Schauspielerin)

Lorielle London

(Gesamtkunstwerk)

Michael Meziani

(Schauspieler – hat bei Marienhof mitgespielt und wird sicherlich der Frauenliebling sein…)

Peter Bond

(007 im Dschungelcamp, nein das wäre James Bond, Peter Bond hat einiges mit James Bond gemeinsam, neben dem Nachnamen drehte auch Peter Bond ab und zu am Rad – nämlich am Glücksrad, er moderierte die ehemalige SAT1 Erfolgsshow)

…ab dem 09. Januar wissen wir dann auch mehr, erstens ob die Namensliste stimmt, zweitens wissen wir auch wer der 10. Teilnehmer ist.

Ich hätte da schon ein paar Wünsche:

Tine Wittler könnte ja mal den Dschungel renovieren, Die Super Nanny Katharina Saalfrank könnte bestimmt noch ein paar Erziehungstipps raushauen, der Restauranttester Christian Rach könnte doch mal zeigen, ob er auch im Dschungel kochen kann und Heidi Klum könnte ja „Jungles next Topmodel“ suchen , aber ich befürchte, dass diese „Promis“ die zusätzlichen Einnahmen nicht nötig haben und die „Werbung“ nicht benötigen.