Artikel-Schlagworte: „iPad Halter“

Eierlegende Wollmilchsau gefunden: Es ist ein Laptop – iPad – iPhone – Tablet – Macbook – Getränke Halter!

Dienstag, 9. September 2014

Wer mich kennt – also wirklich kennt – der weiß, dass ich a) gerne aus der Badewanne und b) auch gerne aus dem Bett blogge. Da habe ich nun schon so einiges ausprobiert. Für die Badewanne habe ich nun ein Aufsatz für das iPad.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett

doch wir Männer haben ja grundsätzlich die Probleme im Bett, oder? Bis dato hatte ich einen einfachen Holz-Laptophalter von IKEA im Einsatz. Einfach, günstig, praktisch, leicht doch nicht wirklich gut. Das sollte sich nun ändern, denn im radbag.de Shop gibt es die Eierlegende Wollmilchsau: Einen Laptophalter für das Bett aus leichtem Kunststoff inkl. Mausablagefläche, Getränkehalter, Tablet-Halterung, Smartphonehalterung und Geheimfach. Wow! Das schreit doch förmlich nach einem Test, oder? Produkt angefordert – und ich kann euch sagen, dass es bei radbag.de jede Menge Produkte gibt die dieses „Muss ich haben Gefühl“ erzeugen – und ab in den Extrem-Test.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-2

Positiv: Der Laptop-Halter ist leicht, das ermöglicht mir diesen auch bei Flugreisen (man munkelt ich würde ja hin und wieder mal fliegen) mitzunehmen. Natürlich nicht für das Handgepäck, sondern für die Hotels. Diese verfügen zwar in der Regel über einen Schreibtisch, aber ich liege ja lieber – was übrigens total ungesund und nicht gut für den Rücken ist – im Bett.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-3

Das mit der Ablagefläche für die Maus ist klasse. Dadurch das der Untergrund nicht glänzt erkennt die Maus ohne Probleme den jeweiligen Punkt und man kann 1A navigieren.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-4

 

Warum ich die Maus nicht auf dem Bett führe? Hin und wieder „schwimme“ ich ja auch im Wasserbett, das funktioniert nicht so prächtig.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-5

Der Getränkehalter. Wer mich wirklich gut kennt, der weiß das ich ein Vieltrinker bin. Natürlich trinke ich ständig die falschen Sachen. Aber diese schwarz gefärbte Zucker-Limonade mit viel Koffein gehört halt inzwischen zu mir wie Pech zu Schwefel, Dick zu Doof oder Dieter Bohlen zu DSDS. Also Getränkehalter und da passen sogar 1 Liter Flaschen rein. Perfekt! Clever gelöst: Davor und dahinter ist ein Schlitz für das iPhone / Smartphone.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-6

Die Ablagefläche ist groß genug für mein Mac Book, darunter ist ein Staufach, da passt die externe Tastatur zwar von der Breite und Länge hinein, leider aber nicht von der Höhe. Da passt dann wohl eher ein Notizblock hinein, oder eventuell ein paar gesammelte Visitenkarten.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-8

Hinten gibt es noch einen großen, langen Schlitz. Ideal also für ein Tablet / iPad und damit wird dieser Laptophalter zur Eierlegenden Wollmilchsau! iPad hinten rein, externe Tastatur vorne drauf, Colaflasche links rein und rechts passt noch die Tüte Gummibärchen drauf. Geht es wirklich besser? Ja!

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-10

Was würde ich noch verbessern? Ich muss hin und wieder natürlich die Gadgets auch aufladen, da hätte ich mir einen kleinen Schlitz für das Kabel gewünscht. Beim iPad geht es natürlich von der Seite, aber beim iPhone nicht. Der Winkel lässt sich leider nicht einstellen. Das ist natürlich der Bauform geschuldet und würde sonst das ganze Tablet auch unhandlicher machen, aber der Winkel passt nicht ganz zu mir. Ich hätte mein MacBook gerne etwas schräger. Von unten verfügt dieser Laptop-Halter Moosgummi-Einlagen damit es von unten schön „weich“ ist.

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-11

 

 

Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich so ein heißer Typ bin oder das wir quasi in einer Sauna schlafen aber die Verklebungen haben sich bereits am zweiten Tag gelöst. Ich habe die dann entfernt, mich stört es nicht und das Tablet wird noch etwas leichter. Downsizing… eventuell fräse ich mir einfach auch noch die Löcher für die Ladekabel. Jens der Heimwerkerkönig. Damit hat ja jeder GoPro Nutzer Erfahrungen der schon mal sein Case umgebaut hat ;).

laptophalter-macbook-halter-ipad-halter-tablet-bett-12

Der Preis: Knapp 43 Euro. Gut angelegtes Geld für diejenigen die wirklich häufiger im Bett liegen und im Internet surfen. Egal ob mit dem Laptop oder dem Tablet. Doch Vorsicht: Auf radbag.de gibt es wahrlich viele Artikel, die man auch unbedingt haben muss. Gadgets nicht nur für Nerds, da wäre z.B. eine Badelampe, ein Batman Bademantel, Controller zum Selbermachen, LED Beleuchtungen fürs Mountainbike, eine Weltkarte zum rubbeln, ein Wäschekorb in Atomfass-Optik, eine Mini-Schießbude, Seife im Gamecontroller-Look und und und… ich sag ja – unendlich Möglichkeiten sich zu verlieren bzw. sich dieses „Muss ich haben Gefühl“ zu bekommen.

Zum Versand: Versandkostenfrei ab 50 Euro, bei mir kam der Artikel super gut verpackt und gegen Transportschäden geschützt innerhalb von 2 Tagen an und da gibt es nichts zu meckern.

 

 

 

Gadgets für Kerle wie mich ;) – Preisklasse bis 50 €

Dienstag, 14. Dezember 2010

Ich blätterte gerade durch die aktuelle #STUFF – angeblich das weltweit meistverkaufste Gadget Magazin – und irgendwie hat mich das Magazin dazu bewegen nun euch auch mal ein paar Gadgets vorzustellen, heute mache ich mal den Anfang mit der Preisklasse bis 50 €

Der Handwärmer für echte Kerle kommt aus dem Hause „Zippo“ – die sind ja eigentlich bekannt für Feuerzeuge, aber echte Männer wärmen sich auch gerne mal mit Feuerzeugbenzin die Hände. Bis zu 12 Stunden soll dieses funktionieren: Original Zippo Handwärmer / Zippo Taschenofen – ist mit 25 € auch noch total im Budget 😉

Apropo schwarz, bei Pearl.de habe ich mir letztens einen schwarzen iPad Halter für mein Schreibtisch gekauft, die IKEA-Bilderrahmenhalter Geschichte hat mich dann doch nicht gänzlich überzeugt, in den aktuellen Halter kann ich das Ladekabel schön verschwinden lassen und kann das iPhone auch quer einlegen, das Ding hat 6,90 € gekostet und ist somit natürlich auch in der Preisklasse der „unter 50 €“-Gadgets 😉

Noch viel viel cooler ist allerdings die Tennisball-Schleuder aus dem Hause www.lazyboneuk.com, die Webseite solltet ihr euch sowieso mal anschauen die haben da viel verücktes Zeug.

Bei Amazon habe ich auch eine Ladestation entdeckt, die „toll“ aussieht, sowas würde sich auf meinem Schreibtisch auch gut machen, schließlich liegen hier viel zu viele Ladekabel einfach nur so rum und eingesteckt sieht das iPhone auch nicht so toll aus ;). Die Ladestation gibt es natürlich auch in schwarz.

In die Preisklasse passt ja auch der Bike Messenger aus dem Hause www.getdigital.de den ich hier schon getestet hatte (getdigital darf nun sogar ein Bild von mir verwenden), da kann man natürlich über den Sinn und Zweck streiten, aber das kann man ja sowieso bei fast jedem Gadget – keiner braucht sowas, aber viele wollen es haben.