Artikel-Schlagworte: „iphone 4“

Kleine Blogreise durch die Blogosphäre so kurz vor X-Mas…

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Mercedes Benz hat Humor …

…und nicht nur Mercedes Benz, aber schaut selber mal in dem Video nach welches bei beim Cat-Content Blogger Gilly gibt, der in letzter Zeit verdammt viel über Autos bloggt, sollten wir auf www.rad-ab.com nun auch Cat Content einführen? Kleiner Scherz, bei Hombertho und beim Kalliey gibt es das Video auch zu sehen… deswegen wollte ich es nicht auch noch veröffentlichen sondern verlinke mal ganz brav.

Wer eine eigene iPhone App erstellen möchte…

…sollte sich den Beitrag von Peer mal durchlesen, er beschreibt seine Erfahrungen mit dem appmakr-Tool.

Warum man sein iPhone / Handy am Fahrrad schützen sollte 😉

Seht ihr bei  Marco Nelessen schön im dritten Video, er hat mal ein Motorola DEFY auf dem Mountainbike getestet – die Videos findet ihr in seinem Blog : klick , der Sturz vom Lenker wäre mit einem vernünftigen Halter nicht passiert 😉 – ich empfehle natürlich für das iPhone nachfolgende Halter: iPhone Halter fürs Fahrrad , diese gibt es inzwischen natürlich auch für das iPhone 4 und ab nächstem Jahr sind auch die iPhone 3 Halter wieder lieferbar.

…und wer mal etwas schmunzeln möchte:

Der schaut täglich rein bei Robert und seinen Toonmix-Bubble Me’s

Der Winter ist zurück – Kaufwunsch: Winterschuhe & Überschuhe

Freitag, 26. November 2010

…naja, fast auf jeden Fall. Ich wohne ja nun in NRW, wenn hier ein paar Flocken Schnee runter kommen, ja dann ändert sich hier das Leben schlagartig! Die Autofahrer schieben ihre Blechkisten quasi über die Straße sind aber doch verwundert, warum auf einmal so viel los ist.

Mich hat es heute nicht gestört, hab mir das Bike geschnappt und bin etwas durch den Wald geradelt, eine normalerweise grüne Fläche sah heute so aus:

Mit dem neuen Lenker und den neuen Griffen bin ich übrigens sehr zufrieden, es fühlt sich nun „kompakter“ an, der Lenker ist ca. 3 cm schmaler als der Lenker den ich ersetzt habe und die „Hörnchen“ sind nun auch weg.

…ja und ganz ehrlich? Kalt war es auch, auch wenn Lord Helmchen unter seiner Fahrradfahrkappe eine „Ben-Gedächnis-Wollmütze“ getragen hatte:

Nun weiß ich auch wieder was ich mir kaufen wollte, ein paar  Neopren Überschuhe für die Fahrradschuhe und ich habe hier letztens ein Satz PUMA Winterschuhe gesehen die ich total cool finde, ich hoffe nur, dass die auch warm halten. Jaja, ich bin eine Frostbeule, habe mit Fell gefütterte Gummistiefel. Letztes Jahr hatte ich mir ein paar Winterstiefel von Dockers gekauft, eigentlich ja keine „günstige“ Marke – ich war trotzdem enttäuscht, denn nach dem ja doch sehr harten Winter hatte ein Schuh schon ein Riss – durch den trat Wasser ein. Die Bilder oben habe ich übrigens mit dem iPhone 3GS gemacht, das habe ich beim biken ja immer dabei, es hängt im spritzwasser geschützten Halter auf dem Vorbau, die Cyclemeter APP sagt mir wie schnell ich bin und wie weit ich gefahren bin, später kann ich mir dann auch noch die Höhenprofile anschauen und vor allem die Route ansehen (teilweise fährt man schon kreuz und quer).

Übrigens wer ein iPhone 4 hat ( inzwischen gibt es das iPhone 4 bei BASE , bei O2 und wahrscheinlich demnächst auch beim Pfund Kaffee dabei) der sollte sein iPhone natürlich auch im Winter unbedingt schützen, am Fahrrad oder am Motorad kann ich einen iPhone Halter „wärmstens“ empfehlen. Der Halter ist in den Landscape-Modus drehbar und bietet dem iPhone 4 einen ganz besonderen Schutz. Ihr legt das iPhone in eine Plastikhülle, drumherum kommt dann noch eine Silikonhülle, die das iPhone optimal schützt. Der Halter ist inzwischen Quad, Motorrad, Mountainbike und sogar Rollator erprobt: iPhone 4 Outdoor Halterung

Morgen ist der Black Friday – sprich: Rabatt auf Apple Produkte!

Donnerstag, 25. November 2010

… und die gibt es ja äusserst selten, also die Preisnachlässe auf Apple-Produkte, daher solltet ihr morgen auf jeden Fall mal reinschauen in den Apple Online Store.

Wieviel ihr bei den jeweiligen Produkten sparen könnt und ob ihr wirklich ein MacBook , ein MacBook Pro, den iMac, ein iPad, das iPhone 4 ohne Vertrag und Providerbindung, einen AppleTV oder diverse andere Sachen aus dem Hause Apple günstiger bekommt seht ihr heute Nacht auf der Webseite: www.apple.com/de/ !

Die letzte „großartige“ Ankündigung aus dem Hause Apple war ja eher ernüchternd, ich hatte mich auf ein neues Apple Gadget gefreut und bekam ein paar Pilzköpfe! Für alle die es noch nicht wissen, die Beatles gibt es nun bei iTunes – Wahnsinn, oder?

Ich schau auf jeden Fall morgen mal rein, ggf. kann man ja da ein paar Mark ähh Dollar öhm Euro sparen !

[via]

Özil wird sich freuen: Das iPhone 4 gibt es bei REAL …

Sonntag, 31. Oktober 2010

…ja, okay, der Witz war echt schlecht, aber hatte ich vor ein paar Tagen noch gemutmaßt, dass das iPhone demnächst auch bei Aldi, LIDL, Kik usw. zu finden ist, hatte ich ja fast damit Recht, denn beim „Alles-Drin“ Laden REAL gibt es laut Prospekt nun das iPhone:

So, Prospekt gesehen und „erstmal“ herzhaft gelacht, denn bei Apple gibt es das iPhone 4 ja bereits für 739,- € , aber REAL schlägt zurück und bewirbt das iPhone 4 32GB auf der Webseite ( www.real.de ) mit : iPhone STARK REDUZIERT und bietet die Eierlegende Wollmichsau mit Glasdisplay als Sonderposten für 729,- € an. Im Webshop ist der Artikel (wen wundert es) natürlich schon „Leider ausverkauft!“ und so werde ich am Montag / Dienstag wieder einige Stimmen hören: „iPhone = Lockvogelangebot bei REAL“ …

Ich finde es durchaus interessant das der „Einmal hin – alles drin“ Laden, es tatsächlich von den eigentlich 999,- € um 270,- € reduziert und angeboten hat, aber nun gut – was nützt einem die „großzügige Preisreduzierung“ wenn der Artikel ausverkauft ist?!

Richtig, NICHTS! Also bleibt der Gang zum virtuellen Apple-Store, denn da gibt es das iPhone 4 32GB weiterhin für nur 739,- € … und wer sein iPhone dann auch schön geschützt beim Fahrrad fahren benutzen möchte, der sollte sich mal die iPhone Fahrradhalterung anschauen, die es für das iPhone 3/3GS und für das iPhone 4 gibt. Es gibt verschiedene Ausführungen, so gibt es z.B. Varianten die auf den Vorbau montiert werden können und Halter die ebenfalls das iPhone in den Landscape Modus drehen können.

iPhone 4 Mountainbike Fahrrad Halterung für den Vorbau …

Donnerstag, 30. September 2010

…endlich lieferbar, hier schon mal die ersten Bilder:

iphone-4-landscape-01

So kann man das iPhone 4 mittig auf dem Vorbau montieren, eine Montage am Lenker ist natürlich auch möglich und auch Harley Fahrer kommen in den Genuss von einem iPhone 4 am „dickeren Lenker“.

iphone-4-landscape-02

Durch eine Druck- & Drehbewegung kann man das iPhone dann in den Landscape Modus drehen!

iphone-4-landscape-03

Der Druckpunkt ist einstellbar, hier sieht man auch sehr schön die „Haltenasen“ die das iPhone sicher am Lenker / am Vorbau halten! Ich fahre seit nun knapp einem halben Jahr mein iPhone 3GS auf dem Vorbau spazieren und bin von der Lösung mehr als nur überzeugt.

…und hier kann man den Artikel bestellen : iPhone 4 Fahrrad Halter Vorbau

Fahrrad / Mountainbike iPhone Halterung für das iPhone 4

Samstag, 18. September 2010

…ist endlich lieferbar, die erste Charge ist komplett ausgeliefert, die 2. auf dem Weg zu mir … davon sind auch (noch) nicht alle vergriffen, ich mache heute / spätestens morgen noch mal ein paar Produktfotos von der Halterung und stelle die Bilder online, hier geht es zur Bestellung: iPhone 4 Fahrradhalterung (nicht drehbar). Natürlich gibt es auch weiterhin die anderen Halterungen (für das iPhone 3G / 3GS) im Shop: klick

Hier die Vorteile in Kurzform: spritzwassergeschützt, komplett bedienbar, in der Hülle ladbar, inkl. Gürtelschnalle, für Lenker bis zu einem Durchmesser von 1″… (achja, und das Antenna-Gate Problem existiert mit der Hülle natürlich auch nicht mehr 😉 )

Hier schon mal das erste Bilder von dem Halter (noch nicht am Fahrrad montiert):

iphone-4-fahrrad-halterung-mountainbike-mtb

iPhone 4 16GB ohne Vertrag kaufen – machen oder lassen?

Donnerstag, 16. September 2010

Hach, ich bin unentschlossen, einerseits finde ich das iPhone 4 ja schon total genial, auf der anderen Seite bin ich mit meinem iPhone 3GS ja doch mehr als zufrieden. Aktuell kann man ja sogar über BASE das iPhone 4 16GB ohne Vertrag kaufen. Der Preis ist natürlich schon eine Wucht – 999 € rufen die für das kleine Wunderding auf – ohne Vertrag – Simlock frei! Da gibt es aus dem Ausland natürlich günstigere Konditionen, aber da ist auch wieder das Problem :

Ich habe kein Vertrauen mehr bei Bestellungen aus dem Ausland, ich warte aktuell nämlich immer noch auf drei Lieferungen und kann die mir so langsam aber sicher abschminken … und einen teuren Telekom Vertrag möchte ich auch nicht mehr abschließen, denn da gibt es nun andere Anbieter mit schon deutlich günstigere Konditionen …

Das iPhone 4 unterscheidet sich ja hauptsächlich in den nachfolgenden Punkten vom iPhone 3GS:

  • Neues elegantes Design aus Edelstahl und Glas
  • 3,5“ Retina Display mit 960 x 640 Pixel
  • 5-Megapixel-Kamera / HD-Videos
  • Frontkamera für Videotelefonie

Ich muss gestehen, die Kombination aus Glas und Edelstahl fixt mich schon etwas an und JA, ist bin mittlerweile echt zu einem Apple Fan geworden (obwohl hier immer noch kein Mac rumsteht). iPhone, iPod, iPad … ich meine wer A sagt muss auch B sagen, ich habe 3GS gesagt – also müsste ich auch 4 sagen, wenn da nicht die 999 € im Weg wären.

Natürlich könnte ich mir das ganze nun schön rechnen, für mein 1 Jahr altes iPhone 3GS würde ich sicherlich ja auch noch einen Abnehmer finden, aber will ich das überhaupt verkaufen? Ich finde Handys / Smartphones verkauft man nicht, die legt man zu den anderen in die Schublade, immerhin sind die Dinger doch die alltäglichen Begleiter der letzten Jahre gewesen, kein Gadget hat mehr Zeit mit euch verbracht als euer Handy – oder ist das bei euch anders und ich bin nicht normal? Okay, normal bin ich sowieso nicht, aber ich kenne Leute die haben 3 Handys! Ein privates, eins für die Firma und dann noch mal eins für die Freundin … so verrückt bin nicht einmal ich!

Für knapp 1000 € kann man Lastminute Malediven buchen und den Wetter hier etwas entfliehen, für knapp 1000 € könnte ich mir einen Gebrauchtwagen mit einem Jahr Tüv kaufen (Winterauto) , für 1000 € könnte ich mir auch eine Sony NEX-5 und die GoPro HD kaufen …oder ein Einsteiger Rennrad!

Ich merke gerade, ich bin echt ein Nerd – naja, so einwenig zumindestens …

Die Fahrradhalterung / Der Bike Halter fürs iPhone 4 …

Dienstag, 6. Juli 2010

…ist in ca. 4-6 Wochen lieferbar, natürlich ebenfalls spritzwasserdicht ! Man kann das iPhone auch im Case laden und natürlich komplett bedienen, auch wird es wieder 3 Haltemöglichkeiten geben… so wie von den iPhone Fahrradhalterungen vom iPhone 3G / 3GS gewohnt: klick

js1979s-00

(Bild zeigt iPhone Halterung vom 3GS in der Landscape Variante)

Halterungsmöglichkeiten:

Landscape (sprich drehbar) + Montage auf dem Vorbau ( ideal auch für Motorräder mit einem Lenkerdurchmesser von über 1″ (z.B. Harley)

Vorbau (nicht drehbar) + Montage auf dem Vorbau oder am Lenker (auch fürs Motorrad)

Lenkerhalterung – nur für Lenkerdurchmesser bis zu 1″ – nicht geeignet für OverSize Lenker. Vorteil der Lenkerhalterung, man kann auch mal recht schnell ein Video drehen, das dürfte ja gerade für die iPhone 4 Besitzer demnächst von Interesse sein, denn die Kamera ist ja deutlich besser als die vom iPhone 3G/3GS

Vorbestellungen werden ab Freitag entgegen genommen! Weitere Info´s dann auch hier im Blog!