Artikel-Schlagworte: „Katze malen“

Blogparade: Cat Content – Scheiss Gruppenzwang…

Freitag, 17. Juni 2011

Eigentlich mag ich ja gar keine Katzen, schlechte Erfahrungen halt. Wer einmal die Krallen von so ner Katze im Oberarm hatte wird wissen wovon ich rede. Doch die Blogparade von Patrick fand ich lustig, die habe ich gestern Abend noch im Bett bei der Zeitzeugin entdeckt, heute dann auch noch mal bei Mr. CatContent Gilly und einige andere haben es auch noch verwurstelt. Naja, hier ist mein Machtwerk Meisterwerk Kunststück:

Jaja, nun nicht lästern, erstmal die Aufgabe lesen – verstehen – und dann nachmachen:

MS Paint öffnen (sicherlich geht auch ein anderes Grafikprogramm), Augen schließen (und geschlossen halten), eine Katze malen und dann auch noch den Mut haben das ganze zu veröffentlichen. So, nun macht ihr es erstmal besser und vergesst nicht zu verlinken, denn ihr wisst ja – Blogger verlinken ohne zu linken. Bevor es übrigens zu Missverständnissen kommt, ich war gestern nicht mit der Zeitzeugin im Bett, sondern durfte nur am iPad rumfummeln.