Artikel-Schlagworte: „kopfschuss-award“

Michael Jackson lebt … oder auch nicht! Das Video!

Donnerstag, 27. August 2009

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, über Geschmacklosigkeiten auch… etwas pietätlos fand ich das virale Video (welches wohl von RTL produziert wurde) schon wo Michael Jackson angeblich nach der Beerdigung zum Gerichtsmediziner gebracht wurde und dort wieder ausgestiegen ist… als wäre nichts gewesen.

Das Video vom (wieder?) lebendenen Michael Jackson gibt es übrigens hier:

Die Bild titelt nun übrigens mit „RTL täuschte alle Fans“ – aber ich glaube mich richtig zu entsinnen, dass die Bild sich (zumindestens auf Ihrem Online Portal Bild.de) auch hat täuschen lassen … egal, ein Fake-Video halt – RTL will damit die Verschwörungstherorien untersuchen… muss es denn dann wirklich mit Verstorbenen gemacht werden? Lebt Lady Di etwa auch noch, hat Elvis „the King“ Presley gar nicht das Gebäude verlassen und wurde Adolf Hitler damals nicht verbrannt? Existert Bielefeld? Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Lustig finde ich übrigens hingegen den aktuellen Sommerlochfüller… das Alien aus Mexico, der Ausserirdische… kaum zeigt Mexico einen rasierten Affen in einer Tierfalle – häufen sich die Ufo-Sichtungen auf der ganzen Welt.

Ich glaube ich habe gestern auch komische Lichter gesehen über Bielefeld… ich glaube heute Abend lege ich mich mal auf die Lauer mit meiner Kamera… ich meine , wenn Bielefeld und Ufos existieren, dann werde ich die ja wohl auch fotografieren können, oder?

Also mein persönlicher #fail-Tag des Tages geht an die Macher des Videos vom hüpfenden Michael Jackson – sowas grenzt bei mir persönlich – auch wenn ich kein Michael Jackson Fan und sonst auch kein Gutmensch bin – an pietätslosigkeit zumal RTL ja auch sonst sich sehr gerne von Michael Jackson´s Werbung (wer auch immer die nun schaltet) bezahlen lässt.

Naja und wenn etwas so beschissen bescheiden ist wird ja auch gerne vom Fernsehen eine blaue Mülltonne, der goldene Scheissehaufen oder whatever verliehen, für mich gibt es nun den „Kopfschuss-Award-2009“ für die dümmsten Sachen die ich so finde… den verleihe ich also nun RTL für die super virale Aktion…

kopfschuss-award-2009