Artikel-Schlagworte: „leicht abnehmen“

Kleine Fortschritte bei meiner „Mann muss auch mal abnehmen“ Geschichte

Mittwoch, 8. Juni 2011

In der losen Blog-Reihe wollte ich ja hin und wieder über meine kleinen Erfolge und Rückschritte berichten, seit Ende April trinke ich keine Cola mehr, ansonsten verzichte ich auf nichts. Auf Deutsch: Wenn ich Lust auf einen Döner habe, hole ich mir einen, bock auf ne Pizza, dann gibt es eine und wenn die Chips mich anlachen, dann stopfe ich mir halt welche in den Mund. Ich bewege mich etwas mehr, das stimmt, die Hunderunden werden länger und ich versuche auch viel Zeit auf dem Mountainbike zu sitzen (welches mir aktuell aber nicht gelingt, denn auch ich musste feststellen, so ein Tag hat nur 24 Stunden).

Ende April brachte ich noch etwas über 80 Kilo auf die Waage, nun bin ich bei 76 angekommen – d.h. ich habe nur die Hälfte geschafft, und meine Wette auch verloren, aber es geht nach unten und das ist doch auch gut so. Ich denke wenn ich jetzt noch auf die Nascherein verzichten würde, ja dann würde es auch schneller funktionieren, aber will ich mir wirklich die Lebensfreude nehmen? Ich nasch doch so gerne und schließlich braucht Haribo doch solche Menschen wie mich, die Gummibärchen so sehr lieben ;).