Artikel-Schlagworte: „Mond“

Fotografie: Gestern war mal wieder Mond-Tag …

Donnerstag, 12. Mai 2011

Ich brauche besseres Equipment, ich schaff es einfach nicht besser, nach meinen ersten beiden Versuchen vom Vollmond und von der Sichel nun der halbe Mond:

Klar, hier für den Blog reicht dieses Foto, denn es ist ja auf 600×450 verkleinert und nachgeschärft, aber ganz ehrlich, an die Wand könnte ich es mir nicht hängen… was sind das da eigentlich für Flecken auf dem Mond?

Fotografie: Der Mond ist ein Ei oder zumindestens nicht ganz rund …

Mittwoch, 16. Februar 2011

Heute ist mal wieder – Mond-Knippstag , also habe ich die Canon EOS 450D mit dem 55-250er Kit Objektiv auf das Cullmann Stativ geschnallt und habe mich nach draussen begeben. 5 Schnappschüsse später war ich wieder im Haus, man ist das schon wieder kalt geworden. Hier das beste Bild, beschnitten auf die Größe 600×450 und nachgeschärft, ansonsten unverändert. Eure Meinung?

Fotografie: Mond mit der Canon EOS 450D fotografiert …

Sonntag, 9. Januar 2011

Ich wollte ja lange schon mal ausprobieren, ob es mit dem 55-250er Objektiv möglich ist ein „vernünftiges“ Bild vom Mond hinzubekommen, also bin ich heute mal mit der Canon EOS 450d und dem Stativ nach draussen gewandert und habe nachfolgendes Foto erstellt, dies ist natürlich der Ausschnitt und dieser ist leicht verkleinert, also „viel größer“ kann ich es leider nicht hinbekommen mit der vorhandenen Technik:

250 mm Brennweite, F/8, Belichtungszeit 1/250 Sek. und ISO 800 – so, nun die Frage an die Experten:

Wie findet ihr das Bild? Was hätte ich besser machen können / müssen? Was sagt ihr zu den Einstellungen?

Hier ist übrigens mein 1. Versuch den Mond zu fotografieren, damals ohne Stativ und mit schlechteren Einstellungen.