Artikel-Schlagworte: „MRT Privatpatient“

Wer schon immer mal wissen wollte was ein MRT für Privatpatienten kostet …

Mittwoch, 16. Februar 2011

…hat nun hier die Antwort, MRT vom Fuß, links, inkl. Kontrastmittel:

544,17 € für ein „Fotoshooting“ der besondern Art inkl. Besuch in einer Höllen-Röhre und mit einer Beschallung wie auf einer schlechten Techno-Party, da kann man doch fast nicht meckern, auch wenn die anwesenden Damen nicht gerade leicht bekleidet gewesen sind und es ausser normalem Wasser auch keine anderen Getränke gab. Die gab es aber immerhin kostenlos, quasi eine Flatrate-Party. Diese war allerdings nach knapp ner Stunde schon wieder zu Ende und ich bin nun (erstmal) um 544,17 € ärmer, dazu kommen nun noch 2 Rechnungen vom Chirurgen und eine Rechnung vom Hausarzt für die Überweisung …

Hätte ich damals in der Schule auch mal aufgepasst, dann könnte ich nun auch solche coolen Rechnungen schreiben ;).