Artikel-Schlagworte: „Puma“

Heute war mal wieder ein teurer Tag …

Dienstag, 22. März 2011

…ich habe geshoppt, denn ganz getreu dem Motto „Ich kauf mir was, kaufen macht soviel Spaß!“ habe ich heute in Bielefeld (ja gibt es wirklich) geshoppt, eingekauft, getankt und auch einige Sachen online bestellt:

Ich war im örtlichen Gravis, da meine Silikonhülle vom iPhone 3GS kaputt gegangen ist und weil das iPhone 5 ja erst vermutlich im Sommer hier einziehen wird, muss es ja noch etwas geschützt werden. Im örtlichen Gravis dann also die Enttäuschung, die hatte keine mehr – also musste ich doch via Amazon bestellen. Hab mich dann mal für die Silikonhülle für das iPhone mit dem Reifenprofil entschieden – so als Autofan gehört sich das, oder? Warum die Hülle vom 3GS allerdings teurer ist als die vom iPhone 4 muss ich vermutlich nicht verstehen. Bei Pearl habe ich mir dann noch eine USB Festplatten Docking Station gekauft, ich habe hier noch etliche alte Festplatten rumfliegen, die wollte ich nun alle mal sichten (und danach vernichten), daher macht die Anschaffung vermutlich schon Sinn, denn ich möchte ja nicht stundenlang rumschrauben.

Gegessen habe ich heute im Milser Krug in Bielefeld – da kann man mittags echt gut hinfahren, wenn man mal etwas besonderes zu einem günstigen Preis möchte, 11 € kostet die „Lunchtime“ dort, inkl. Salat einem Hauptgang und einer kleinen Nachspeise – heute gab es für mich ein Schweinerückensteak mit Gemüse und Röstinchen, schmeckte ganz gut, das nächste mal probiere ich das Truthahnsteak mit den Kroketten. Die Getränkepreise sind auch recht human, eine Apfelschorle kostet dort 2,20 €, ein Vitamalz 3 € … gut gestärkt bin ich dann durch die Bielefelder Innenstadt geschlendert.

Ein paar Marc O Polo Shirts gab es in der Niedernstraße, die finde ich eigentlich recht teuer für ein Stück bedrucktes Stoff aber mir gefiel doch das Design und der nächste Sommer kommt ja bestimmt und ich zahle lieber 35 € für ein schönes T-Shirt als 100 € für eine besonders tolle Marke. Apropo Marke, meiner geliebten Sportmarke Puma bin ich natürlich auch treu geblieben. Bei Sportscheck hatten die nämlich recht coole Poloshirts mit dem springendem Puma auf der Brust, weil Streifen ja schlank machen habe ich mir mal eins mit Streifen gegönnt. Zuhause habe ich dann erfahren, dass Querstreifen dick machen und nur Längsstreifen schlank, ich Depp!

Also wer schon immer wissen wollte, welche Streifen dick machen: die Querstreifen sind schuld und die kleinen Viecher die Nachts (wenn alle schläft) die Klamotten enger nähen, die heißen Kalorien.

Dann war ich noch bei Famila – jaaa, in Bielefeld gibt es nun wieder Famila, da war ich früher als Kind schon (damals allerdings noch in Unna-Kamen) und aktuell hat sich ausser dem Namen (Famila hat Ratio übernommen) noch nicht viel geändert (ausser das das automatische Geldannahmedingsdabumsda wo ich hier schon mal drüber gebloggt habe nun weg ist) nicht viel geändert, mal sehen was noch kommt und wer oder was noch geht.

Apropo, getankt habe ich heute an einer gelben Shell Tankstelle, die vor 2 Wochen noch grün war. In Bielefeld gibt es einen Marktkauf und scheinbar wurden alle Marktkauf geführten Tankstellen nun der Shell vermacht, denn auch bei den anderen habe ich solche Umbaumaßnahmen gesehen, scheinbar kaufen die momentan auch alle wieder wie wild sich gegenseitig. Also aus meiner Geldbörse wanderten heute auf jeden Fall über 300 € in andere Hände und ich kann nun nicht unbedingt sagen, dass der Kofferraum voll war, ja gut, getankt hatte ich ja auch noch ;).

Passend zum heutigen Tag, der Soundtrack von Herbert Grönemeyer – Kaufen:

Gewinnt ein Urbantrendsetter.de Gutschein im Wert von 50 € !

Dienstag, 5. Oktober 2010

Die Kati von Sonic-Grape hat mich gebeten doch mal www.urbantrendsetter.de , einen sehr coolen Fashion Onlineshop zu testen / vorzustellen … und wer sich nun nachfolgenden Beitrag durchliest findet unten noch ein nettes Gewinnspiel – denn ich habe natürlich sofort an euch dabei gedacht …

Also urbantrendsetter , ja was ist denn das?

Falls ihr Adidas, Bench, Converse, Nike, Puma, Reebook oder aber auch Vans keine Fremdworte für euch sind, ja dann werdet ihr euch auch wohlfühlen in dem Online Shop. Kenner haben es nun schon verstanden: Es geht um Klamotten – um Fashion – um Anziehsachen und da sind echt teilweise coole Sachen dabei.Ich habe mir auch etwas bestellt und über die Qualität und die Lieferzeit kann man wirklich nicht meckern, da gibt es nichts zu lästern. Einen Teil der Ware habe ich nun retourniert und gehe mal davon aus, dass es hier nun auch Reibungslos klappt.
In der letzten Zeit haben ja bereits einige Blogger über den urbantrendsetter.de Shop gebloggt, hier ein paar die ich euch mal vorstellen mag: Milos hat den Shop mal genau unter die Trendlupe genommen, Millus erzählt hier was über die Tradition und zeigt ein Video, bei Kawonga war der urbantrendsetter Online Store auch schon Thema (der spricht auch die zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten an) und im Nerdclub sind auch neue Schuhe eingezogen.
Apropo eingezogen, der Laden ist chic, da würde ich glatt einziehen:
urbantrendsetter-01
Stylish, oder? Für alle, denen Rüsselsheim zu weit ist – bleibt der Online-Shop und der ist ja nun wirklich prall gefüllt … für diejenigen die gerade etwas knapp bei Kasse sind (heute ist ja immerhin schon der 5.) habe ich nun das ultimative „zieht euch was vernünftiges an“ Gewinnspiel …
Das Gewinnspiel:
Es gibt einen 50 € Gutschein für den www.urbantrendsetter.de – Online Shop zu gewinnen, der glückliche Gewinner bekommt den Gutschein Code von mir per Mail zugelost.
Diesmal gibt es auch wieder 3 Teilnahmemöglichkeiten :
per Blogbeitrag:
Kurzer Hinweis auf meinen Blog, event. auf das Gewinnspiel und schon habt ihr 2 Lose in der Trommel, einfach per Kommentar dann auf euren Blogbeitrag hinweisen, falls der Trackback nicht ankommt.
per twitter / tweet:
Twittert doch einfach “ Ich nehme am @usetter Gewinnspiel im Blog von @Jens1979 teil : http://www.js79.de/url/bt “ und kommentiert den Link zu euren Tweet – schon habt ihr ein Los in der Lostrommel …
per Kommentar:
Ihr habt kein Twitter? Kein Problem, ein einfacher Kommentar verschafft euch ebenfalls ein Los! Aber nun werde ich fies: „Ich möchte keine „Ich nehme teil!“ Kommentare – nein, ihr sollt mir Themenvorschläge kommentieren, sprich – was könnte man noch mal unter die Lupe nehmen – worüber wird zu wenig geschrieben – was interessiert euch – was interessiert euch gar nicht? Was ist eure Lieblingsmarke? Mögt ihr gar keine Markenklamotten … denkt euch was aus…

Das Kleingedruckte: Nein ich gebe keine Daten weiter, ich habe den Code hier und versende diesen an die hinterlegte e-Mail Adresse, die Auslosung erfolgt per random.org am 10.10.2010 – weil ich das Datum so toll finde – und 10 + 10 + 20 + 10 ergeben 50 Euro und deswegen gibt es auch einen 50 € Gutschein zu gewinnen, na ist das nichts? Der Gewinner wird hier auf dem Blog bekannt gegeben und natürlich angeschrieben, ich benutze hier auf den Blog den „Nicknamen“. Man man man, bald ist das Kleingedruckte ja länger als der Beitrag selber…
Also, stöbert doch jetzt schon mal auf urbantrendsetter.de , event. könnt ihr ja demnächst dort für 50 € shoppen …