Artikel-Schlagworte: „rucksack“

Mountainbike: Ich brauche einen neuen Rucksack !

Dienstag, 23. November 2010

Jep, time goes by… so slowly ! Aktuell fahr ich ja mit so einem Trinkrucksack (Camelbak) durch die Gegend, aktuell allerdings ohne Trinkblase , denn mir reicht die Flasche am Fahrrad und im Rucksack hatte ich zur Not noch eine Dose mit einem Energy Drink. Ich brauche diesen Trinkrucksack also nur um die anderen Sachen durch die Gegend zu schleppen und dafür bietet er eigentlich zu wenig Platz, deswegen habe ich mich gestern Abend mal im Internet auf die Suche nach einem neuen Rucksack gemacht.

Was schleppe ich beim Mountainbiken alles so mit mir rum?

Luftpumpe, Ersatzschlauch, Kettenglied, Energieriegel, Traubenzucker, Werkzeug, Energy-Drink, Handschuhe, Headset, HAD, Regenjacke, Geldbörse, Ersatz-Klicks für die Klickschuhe, Beleuchtung, Kamera …

…und dafür reicht im Sommer in der Regel auch der Camelbak, doch jetzt ist es Winter! Jetzt sind die Sachen dicker, gerade die Anziehsachen zum drüber ziehen nehmen mehr Platz weg und man möchte ggf. auch mal Wechselklamotten mitnehmen. Mit gefüllter Trinkblase unmöglich, ohne Trinkblase nur schwer und wenn man dann noch mal was „mitnehmen“ möchte kann man sich das Vorhaben relativ schnell abschminken.

Deswegen war ich gestern bei SportScheck (die machen ja aktuell so tolle Werbung im Fernsehen) aber die hatten nichts was mir sofort zugesagt hatte, ich bin da ja auch sehr wählerisch, ihr wisst ja – das Auge fährt mit ;).

Das blöde ist, wenn man so durch einen Laden läuft, findet man alles – alles was man  nicht braucht und dann trotzdem irgendwann kauft 🙂 , bei mir war es gestern fast so eine kleine Eastpak Umhängetasche, die fand ich wohl ganz stylisch, leider war es eine Umhängetasche – wäre es eine Gürteltasche gewesen, hätte ich die mit genommen. Eastpak kenne ich ja noch ja noch aus meiner Schulzeit und verbinde die Marke auch mit Rucksäcken, früher war man nur „in“ wenn man so einen Rucksack hatte und natürlich einen Lamy Füller – alles andere „ging ja gar nicht“. Heute ist mir das fast egal, ich kaufe was mir gefällt und achte weniger auf Marken, obwohl ich schon sagen muss, dass mir diverse Sachen von verschiedenen Markenherstellern einfach besser gefallen.

Also, ein neuer Rucksack muss her, sobald ich ihn habe – werdet ihr es hier lesen!