Artikel-Schlagworte: „Sipgate Gutschein“

Sipgate One – mit Einladungscode jetzt schon nutzen …

Mittwoch, 26. Januar 2011

Ich nutze schon seit mehreren Monaten eine Sipgate Festnetznummer, man kann dann auf meinem iPhone und sogar auf meinem iPad unter dieser Nummer erreichen, jetzt gibt es aber noch etwas besseres. Aktuell zwar noch im Beta-Status, aber demnächst wohl auch offen: Eine Handynummer die als Weiterleitung eingerichtet werden kann. Bis dato mussten mir Kunden auf die Mailbox quatschen, wenn ich am iPhone / iPad nicht erreichbar war, nun wird die Nummer erst auf mein Handy geleitet und erst dann wenn ich nicht dran gehe, ja dann springt die Mobilbox an.

Die Telefonnummer kann also z.B. auf dem Festnetz, dem Handy oder angeblich sogar bei Skype aufschlagen, wobei ich das mit Skype nun nicht probiert habe. So, nun habe ich also auch so eine (für mich) kostenlose 0157-Mobilfunknummer wo mich Kunden erreichen können, bzw. wo ich getrennt von meiner privaten Nummer eine Mobilbox / ein Anrufbeantworter schalten kann (z.B. am Wochenende).

Ideal ist das ganze natürlich auch für Blogs / Webseiten / Foren / Verkaufsanzeigen, denn man weiß ja nie wann die Leute anrufen wollen. Meine Kunden sind da teilweise auch Profi drin, die rufen entweder vor 7 Uhr oder nach 22 Uhr an, nämlich dann wenn denen gerade eine Frage eingefallen ist und mein Online Support noch nicht zur Verfügung steht.

Also die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, ich habe nun meine Blogger-Freunde mit solchen Codes versorgt und habe noch genau einen Einladungscode übrig, ggf. bekomme ich noch ein paar, wer weiß das schon. Wer also unbedingt vorher schon die neuen Funktionen testen möchte, hinterlasse nun einen Kommentar. Wer zuerst kommt, malt zuerst, bzw. lässt sich zuerst auf einer neuen Nummer anrufen. Die Telefonnummer kann man sich übrigens aus ein paar Vorschlägen aussuchen, ich finde meine ganz nett, die kommt genau so auf den Briefbogen.

Man kann den Anrufbeantworter von Sipgate One auch so einstellen, dass dort auch Anrufe landen, die Ihr auf dem Handy verpasst habt und ganz besonders toll finde ich die Option, dass unbekannte Rufnummern „immer“ auf den Anrufbeantworter sprechen dürfen. Ich würde mir noch eine Option wünschen, in der man Telefonnummern angeben kann, die auch stets auf den AB umgeleitet werden, damit man diese dann zurückrufen kann wann man möchte.

Ich habe das ganze natürlich getestet und mich selber angerufen, habe auf Band gesprochen und nur ein paar Sekunden später war die Nachricht auch schon 1. online verfügbar und 2. in meinem e-Mail Postfach als MP3 Datei – so schön kann online arbeiten sein.