Artikel-Schlagworte: „Teneriffa“

Mountainbiken auf Teneriffa – Hier noch ein paar Infos / Trails

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Weil mich per Mail ein paar Fragen erreicht hatten, möchte ich die Informationen gerne hier niederschreiben, denn dann haben ja alle etwas davon, um das ganze etwas aufzuwerten und euch etwas anderes zu zeigen als nur Schnee, Schnee und nochmals Schnee habe ich noch ein paar Bilder vom letzten Urlaub reingepackt.

Da die Temperaturen auf Teneriffa ja im ganzen Jahr eher mild sind, lohnt sich auch jetzt schon eine Reise nach Teneriffa , besonders wenn man seine Kondition erhalten möchte macht das sogar Sinn, denn in Deutschland sieht es ja aktuell mit dem Mountainbiken etwas mau aus.

Also, hier die Antworten auf die Fragen:

Gibt es Mountainbike – Guides auf Teneriffa?

Natürlich, ohne macht es auch nicht viel Sinn, denn nur die Guides vor Ort kennen die tollen Singeltrails, die Geheimtipps und die Guides können euch auch ansonsten noch weiterhelfen (sagen wo man essen kann und wo nicht, wo man Abends mal hin gehen sollte und was man sich sonst noch so anschauen kann) . Informationen hierzu gibt es z.B. bei www.diga-sports.de oder aber auch auf www.mtb-active.com, der größte Vorteil: der Shuttle-Service, denn die Guides haben Anhänger (und natürlich auch Leihbikes) und damit habe ich die 2. Frage eigentlich schon beantwortet.

Du hast dein MTB mitgenommen, gibt es auch gute Leihbikes auf Tennerifa?

Am besten fährt man immer auf „eigenem Material“, dem vertraut man auch mehr. Ein neues Bike ist ja immer wieder eine Umstellung – zumindestens für mich. Die Bikes die wir dort gesehen hatten, waren „in Ordnung“ – trotzdem waren wir froh, dass wir unsere Bikes mitgenommen hatten (auch wenn das natürlich mit mehr Aufwand verbunden war).

Warst du im Bikepark?

Leider nicht, ich hätte mir den Bikepark auf Teneriffa gerne angesehen, dort soll es mehrere Dirt Jumps, Anlieger und Northshore Trails geben, für mich der größte Vorteil wäre wohl der Shuttle Service gewesen, denn ich war mit den harten langen Anstiegen schon überfordert.

Gibt es Bikeshops auf Teneriffa?

Ja, gibt es – ich habe zwar keinen gesehen, aber ich hatte mich vorher auch im Internet kundig gemacht (für den Fall des Falles), in der Nähe vom Flughafen gibt es z.B. Medano-Bike und auch bei den Verleihern / Guides könnt ihr u.U. Teile bekommen.

Was muss man gesehen haben?

Die Arena Negras! Ihr fahrt durch Lavasteine, fahrt über einen kleinen Vulkan und habt einen tollen Blick auf den Teide. Wie der Zufall es so will (und weil es natürlich gerade die Zeit für Biker ist) gibt es in dem aktuellen Mountainbike-Magazin.de einen tollen Artikel über Teneriffa mit einigen Trailvorschlägen (die ihr dennoch am besten mit einem Guide fahren solltet, denn die wissen auch wie man mit Rangern umgehen muss)

Reicht ein Hardtail oder brauche ich ein Fully?

Mmmh, gute Frage, ein Hardtail mit 140mm Federweg an der Vordergabel sind bestimmt okay, ein Fully ist natürlich „angenehmer“ denn teilweise sind die Abfahrten schon ganz ruppig. Wenn man es drauf anlegen würde, könnte man über 2000 „Tiefenmeter“ auf einer Strecke von ca. 20 km runterfahren. Problem: Wer runter fahren will, der muss zuerst hoch – das geht entweder per Bus, per Shuttle oder halt in dem man selber trampelt. Ihr könnt die Bikes tatsächlich in den „normalen“ Bus mit nehmen, der fährt euch dann nach oben.

Wie ist das Wetter im Winter auf Tenneriffa?

Ich könnte nun plump antworten, wie immer – denn es ändert sich ja nicht wirklich. Zwischen 15-20 Grad sind es da, man fährt durch diverse Klimazonen (auch im Hochsommer) und selbst im Mai kann man dort „oben“ noch frieren und wenn man durch die Wolken fährt ist eine Regenjacke auch nicht das schlechteste was man anhaben kann.

Wer aktuell mal nach last minute Angeboten Ausschau hält kann u.U. eine Woche Teneriffa schon ab 200-300 € bekommen. Nehmt ein Hotel in der Nähe von so einem Bike-Verleih / Guide Service. Denn wenn die euch „hoch shutteln“ könnt ihr später bis zum Meer zurück runter fahren ;).

Weitere Fragen? Beantworte ich gerne, stellt diese einfach in den Kommentaren!