Artikel-Schlagworte: „Weihnachten“

Achja, mein DHL Paket ist nach 8 Tagen, 6 Werktagen angekommen!

Dienstag, 28. Dezember 2010

Hier habe ich ja schon mein Unmut über die DHL geäussert, wollte deswegen nur noch mal kurz ergänzen, dass heute – also am 28.12. das Paket geliefert wurde, welches am 20.12. bereits morgens bei der Postfilale lag, da müssen aber viele Dinge verkehrt gelaufen sein, oder?

Habe ich das richtig in Erinnerung, dass ein Sprecher der DHL im öffentlichen Fernsehen gesagt hatte, dass Sendungen die bis zum 22.12. eingeliefert worden sind auch noch vor Weihnachten ausgeliefert werden? Oder war das ein Wunschgedanke und ich habe diese Aussage nur geträumt? Ich will jetzt hier gar kein Fass aufmachen, muss aber anmerken, dass es von Montag-Freitag „4“ normale Werktage und dann von gestern bis heute auch noch mal „2“ normale Werktage gedauert hat mir ein Paket zu bringen.

Sicherlich nur ein Einzelschicksal und gott sei Dank nur meine Testsendung, bin froh, dass ich bei meinen Kundensendungen keine so hohe Laufzeiten hatte.

Ich habe mal die DHL Lieferzeiten getestet … bzw wollte es…

Freitag, 24. Dezember 2010

…denn obwohl ich am 20.12.2010 ein an mich adressiertes Paket abgeschickt hatte um die Laufzeit mal zu testen, kann ich bis heute noch nicht sagen wie lange die Laufzeit / die Lieferzeit via DHL denn so dauert, denn das Paket ist bis heute noch nicht da.

Bevor ihr euch wundert warum ich mir selber Pakete schicke: Ein Kunde von mir hatte etwas bestellt und diese Sendung erst nach 5 Tagen erhalten, ein weiterer Kunde erst nach 4 Tagen und auch im Bekanntenkreis schilderte man mir etwas von „gebündelter Warenlieferung“ – mal bekommt man tagelang gar nichts und dann alles auf einmal und da ich meinen Kunden gerne Erfahrungswerte mitteile, die ich selber getestet habe – teste ich natürlich hin und wieder auch mal die Lieferdienste mit denen ich die Ware verschicke.

Nach meinen letzten negativen Erfahrungen mit dem Götterboten, versende ich nur noch per DHL und mir ist durchaus bewusst, dass es zu Weihnachten zu Lieferschwierigkeiten kommen kann, dass jedoch die Sendung die ich abschicke alleine 2 Tage braucht um von der Postfiliale zum Start-Paketzentrum (ca. 30 km entfernt) zu gelangen (um von dort wieder quasi zurück zu kommen) finde ich schon ein verdammt starkes Stück.

Nun haben wir 2 Tage später und die Sendung wurde ja laut DHL Webseite im Start-Paketzentrum bearbeitet, aber hier ist es trotzdem noch nicht. Zur Zeit wird es laut Webseite  zum Ziel-Paketzentrum transportiert und der Status der Bestellung liegt derzeitig bei 40%, wenn man nach 4 Tagen 40% erreicht hat, darf ich nun die Lieferzeit hochrechnen? Dann komm ich nach Adam Riese oder Eva Zwerg auch 10 Tage. Sry, aber da ging es ja sogar während der Asche-Wolke Zeit schneller. Wir dürfen nicht vergessen, das Paket muss „nur“ eine Strecke von ca. 30km hin und her reisen, wir reden hier nicht über eine Sendung die quer durch die Republik geht.

Nunja, nun kann ich meinen Kunden natürlich genau diesen Vorfall schildern, wenn diese mich heute anrufen / anmailen und fragen wo die Pakete sind, wobei ich habe gerade stichpunktartig einige andere Sendungsnummern überprüft und da befinden sich einige in der heutigen Zustellung und andere wurden schon gestern angeliefert, wahrscheinlich ist mein Paket mal wieder ein Einzelschicksal.

Ich werde mir nun gleich erstmal was zu Essen bestellen und abwarten, mehr kann ich ja sowieso nicht tun, ich hoffe, dass mein Pizza-Lieferdienst nicht per DHL versendet, denn dann wäre die Pizza nicht nur kalt sondern schon wieder tiefgefroren wenn diese hier aufschlägt und ich könnte mit der wahrscheinlich Frisbee spielen.

Bei meinem Pizza-Dienst habe ich übrigens echt Glück im Unglück, letztens hatte der kleine Italiener echt Pech, ein LKW hat seine drei Auslieferungsfahrzeuge – nennen wir es mal – umdekoriert, der Chef hat dann bis Leihwagen da waren mit einem Taxi ausgeliefert, ich staunte nicht schlecht als ein echtes Taxi mir die Pizza brachte.

Bevor nun gleich wieder kommt: Heiligabend – Pizza bestellen – was bist du denn für einer: 1. bin ich noch am arbeiten, 2. ist der Heiligabend erst Abends (und da gibt es ja bekanntlich bei uns Würstchen & Kartoffelsalat) und 3. bin ich sowieso der Weihnachtsgrinch, ich mag das Fest nicht und ich persönlich finde es auch gut, dass es dieses Jahr auf ein Wochenende fällt und mir somit quasi „nur“ der Samstag genommen wird. Ich bin auch immer derjenige der an Weihnachten sein Büro aufräumt, sein Wagen wäscht und natürlich auch am Heiligabend vormittags noch einkaufen geht, aber euch möchte ich nicht die gute Laune vermiesen und wünsche euch natürlich ein fröhliches Weihnachtsfest (und nächste Woche viel Spaß beim umtauschen der Geschenke 😉 )

Wie waren eure Erfahrungen? Gerade mit Lieferzeiten / Laufzeiten bei Bestellungen zur Weihnachtszeit?

Eilmeldung: Weihnachten fällt aus ! (Beweisbilder)

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Erst dachte ich ja, der Weihnachtsmann hat Rudolph das Rentier einfach nur verlassen und fährt nun mit einem dickeren Schlitten durch die Gegend um die Geschenke auch pünktlich auszuliefern, aber dann habe ich doch ein Indiz dafür gefunden, dass dem Weihnachtsmann doch etwas zugestoßen sein muss.

Es tut mir leid, es ist die Wahrheit und da ungefakte Bilder nicht lügen, liefere ich euch hier auch den Beweis:

Tja, ich glaube ja, dass der Pilot von diesem Stuttgarter Rennwagen mit seiner Heckschleuder gut gezielt hat und nun die Trophäe durch die Gegend fährt … also wenn ihr am 24.12. keine Geschenke unterm Baum findet liefere ich euch das Kennzeichen nach ;).

Hach, ich liebe die Weihnachtszeit … Ehrlich? Nicht!

Mittwoch, 22. Dezember 2010

…die Leute sind alle im Stress, viele wissen ja auch erst seit gestern, dass bald Weihnachten ist und die meisten Parkhäuser sehen so aus:

Parkplätze sind rar, die Geschäfte sind voll und hinterher jammern trotzdem wieder alle. Die einen, weil sie nichts passendes gefunden haben, die anderen weil sie nichts kaufen konnten und die Unternehmer werden selbstverständlich auch wieder über die Umsätze meckern.

Ich bin da ja ganz entspannt, habe gestern noch einen Geschenk geholt und um eine Verkäuferin anzulocken habe ich erstmal in den, gut besuchten, Laden gebrüllt:

„Warum hat mir das denn keiner gesagt?“

Schon kam eine der gut geschminkten Douglas-Mitarbeiterinnen angelaufen, denen man den Weihnachtsstress zwar anmerken aber keineswegs ansehen kann und fragte sehr höflich ob sie mir helfen könne. Ich habe bei ihr dann natürlich lachend nachgefragt, wieso sie mich nicht angerufen hätte, schließlich müsse sie als Frau doch wissen, dass Männer nicht an Weihnachten denken 😉 – sie lachte und auf einmal war der Weihnachtsstress auch wieder verflogen.

Tja, kurz gesagt was man wollte und schon wurde ich auch zur Kasse geführt, das Geschenk wurde eingepackt, ich bekam noch ne Hand voll Proben mit und verlies gut beschwingt den Laden – mit Humor läuft es einfach besser…

Alle anderen Geschenke habe ich Online gekauft, es ist einfach „einfacher“ und mit den Lieferzeiten muss ich mich nun auch nicht mehr rumärgern, denn ich habe alle Geschenke beisammen und das 2 Tage vor Weihnachten, ich werde echt besser, oder?

Apropo Humor, meinem Vater werde ich dieses Jahr Krawatten schenken, denn er kam letztes Jahr tatsächlich mit Socken um die Ecke – eigentlich schenken wir uns nichts mehr, aber etwas Spaß muss sein. Wir beide tragen ja keine Krawatten, zumindestens nicht wenn wir nicht müssen. Ich habe die Halsabschneider immer nur bei Beerdigungen oder sonstigen ähnlichen Anlässen um, mein Kumpel Tommy z.B. der trägt jeden Tag eine – muss er ja auch – er ist in der Versicherungsbranche. Der hat ungelogen über 50 Krawatten im Schrank hängen und auch mein bester Freund Andre ist quasi gezwungen so ein Ding um den Hals zu hängen, d.h. das Scherzgeschenk für meinen Vater wandert dann in die vier Hände, die können die dann wenigstens gebrauchen.

Mein Vater liest hier übrigens nicht mit, also kann ich offen darüber schreiben ohne die Überraschung zu versauen :).

Mir selber habe ich auch vor kurzem ein Geschenk gemacht, im letzten Winter hatte ich immer eine Skihose an um mit dem Hund in den Wald zu gehen, denn mit normalen Jeanshosen ist mir das zu kalt und sonstige Winterbekleidung habe ich nicht, da ich mir diese Shihose allerdings bei einem „Rodelunfall“ etwas demoliert hatte und diese nun „notdürftig“ geflickt wurde, habe ich mir dieses Jahr eine Snowboardhose bestellt, die sieht nicht nur „cooler“ aus sondern hat auch einen Schneefang am Bund sondern auch noch seitliche Eingrifftaschen mit Reißverschluss, d.h. mein iPhone ist auch gegen Schnee und sonstiges geschützt.

Mein Wichtelgeschenk für das Chitime-Wichteln habe ich bereits Anfang des Monats verschickt, ich habe bis dato noch keins erhalten, aber nun ja, es sind ja auch noch 2 Tage bis zum 24.12.2010 und dann ist erstmal Wochenende, also befürchte ich, dass es wohl dann zwischen den Tagen kommen wird.

Die Lieferzeiten der Post sind aktuell katastrophal, für meine Kunden tut mir das natürlich Leid, aber ich kann auch nicht mehr als die Pakete zur Post bringen, selbst große Unternehmen wie OTTO weisen nun auf der Webseite darauf hin, dass es „witterungsbedingt“ zu Lieferschwierigkeiten kommen kann und die kann ich nur bestätigen, ich selber erwarte ein Paket, welches vor 4 Tagen abgeschickt wurde und dieses ist noch nicht hier, anders rum war eine Warensendung über eine Woche unterwegs. Die Post kann halt auch nicht hexen und gott sei Dank ist Weihnachten ja auch nur einmal im Jahr und der Schnee ist bestimmt auch bald wieder weg, ob dann wieder eine Aschewolke kommt?

Wunschliste – kleine (Weihnachts-?) Geschenke für den Mann …

Dienstag, 26. Oktober 2010

So, in diesem Beitrag werde ich nun immer mal wieder meine aktuellen Wünsche (die ich mir , oder andere mir) erfüllen sollen hinzufügen, wenn sich Sachen grundsätzlich ändern werde ich natürlich auch mal einen komplett neuen Beitrag schreiben, den Beitrag findet ihr nun auch Links unter „Wunschliste“ – es soll sich natürlich KEINER genötigt fühlen mir etwas zu schenken und wenn doch, ja dann wisst ihr ja nun was ich so haben möchte:

Ich war ja erst vor ein paar Wochen beim Optiker und habe meine Augen überprüfen lassen, natürlich habe ich mir dann gleich vor Ort eine Brille aufschwatzen lassen und auch meine Sonnenbrille hat nun eine Sehstärke. Da ich aber nun auch meine Werte weiß, bin ich mal online auf die Suche nach Brillen gegangen und fündig geworden, die hätte ich gerne, so eine Richtige Nerdbrille: klick

Ja, die ist von Lacoste, aber watt (la)cost(e) die Welt … irgendwie finde ich die stylish. Akuell habe ich ja so eine wie auf dem Bild hier von mir.

Da sich mein Gewicht irgendwie aktuell nach oben korrigiert anstatt zu fallen passen mir meine Polo Shirts leider nicht mehr, okay – jetzt ist erst mal Winter , aber der Frühling kommt bestimmt. Ich mag Gaastra Polos genauso gerne wie Tommy Hilfiger Poloshirts … also wünsche ich mir Gutscheine für die einschlägig bekannten Onlineshops.

Weil ich aktuell ja so viele Bilder / Fotos mache hätte ich gerne eine Externe Festplatte mit 1,5 TB , dann dauert es erst mal wieder ein paar Monate bis die voll ist. Eigentlich würde ich ja jetzt hier noch die PlayStation 3 und das iPhone 4 aufzählen, doch die beiden technischen Spielzeuge werden spätestens Weihnachten hier wohl auf dem Tisch, bzw. unter dem Fernseher liegen. Die PlayStation 3 will ich natürlich nur haben um Blu-Rays zu schauen, Gran Turismo 5
und FIFA 11 will ich GAR NICHT haben ;). Aus dem Hause Apple möchte ich aktuell ansonsten auch nichts haben, mit dem iPad bin ich immer noch mehr als zufrieden und einen neuen PC / Laptop brauche ich auch (noch) nicht. Wer mir eine kleine Freude machen will schenkt mir iTunes Gutscheine 😉 und wer gar nicht weiß was er mir schenken soll, so einen Amazon Gutschein kann ich immer gebrauchen ! Wobei ich persönlich in letzter Zeit auch einiges via Buch.de bestellt habe, ich bin ja kein Gutmensch, aber die Firma hat einen Sitz in Münster.

Fürs Fahrrad will ich natürlich auch noch was neues haben, es darf die Go PRO HD sein … die Helmkamera macht wahnsinnig tolle Aufnahmen und wenn ich schon langweilige Strecken fahre, ja dann muss wenigstens die Aufnahmequalität stimmen…

Wie gesagt, diesen Beitrag hier werde ich noch etwas „erweitern“ , immer wenn mir was neues einfällt schreibe ich es einfach drunter… und wenn sich etwas erledigt hat streich ich es einfach durch…