Artikel-Schlagworte: „Werbeblock“

Der E10 Sprit Boykott Aufkleber fürs Auto …

Mittwoch, 9. März 2011

Per Twitter hat sich @berlinwerbung bei mir gemeldet und mir diese Video geschickt:

Tja, und was soll ich sagen, per Post kamen heute ein paar Aufkleber und einer davon klebt auch schon auf meinem Fahrzeug:

Die E10 Diskussion wird ja nun vermutlich ewig weitergehen, die Thematik steht, jetzt wird diskutiert, die einen Experten sagen: nicht schädlich für das Auto, die anderen behaupten das Gegenteil, einige sagen es müssen Lebensmittelfelder angebaut werden, andere wiederrum sprechen von Lebensmittelimport weil die Rohstoffe nicht reichen um den Bedarf zu decken und das ganze unter dem Mantel des CO2 Ausstoßes bzw. des Umweltschutz? Ich bin zwar für den Umweltschutz, jedoch kann es (meiner Meinung nach) nicht sein, dass wir (noch mehr) Lebensmittel in den Tank hauen wenn es auf der Welt immer noch Menschen gibt die Hungern. Viele wissen ja noch gar nicht, dass bereits 5% Ethanol im Super enthalten ist, d.h. da sind schon Lebensmittel im Tank, nun wird nur der Anteil erhöht.

Also ich tanke aus Prinzip kein E10 und das obwohl ich weiß, dass mein Autohersteller zumindestens behauptet, dass mein Motor die Plörre vertragen würde. Vielen Dank an den Werbeblock für die kostenlose Zusendung der Aufkleber (und macht endlich mal was an eurer Webseite, die sieht ja grauenhaft aus 😉 )