The KingZ (Die Discobauern) – Der Weg ist das Ziel

Kennt Ihr die Disco Farmer? Die Bauern von RTL die gerade jeden Abend auf „Guten Abend RTL“ laufen? Die hatten ein Ziel, doch der Weg dahin war schwer 😉 . Hier ist das Lied bzw. das Video von „Der Weg ist das Ziel“.

Der Song läuft jetzt schon im Bierkönig auf Mallorca, ich habe das  Gefühl, dass es ein Ballermann Hit werden könnte…

Wer sind die Discobauern? Das Trio besteht aus Mr. Kuhrausch, Deejay Roofer und Scene M. und sind in der Ballermann Scene eigentlich gar nicht so unbekannt, immerhin texteten die drei schon Songs für Libero 5 sowie die Autohändler Jörg & Dragan.

Wie gesagt, ich tippe, es wird ein Ballermann Hit obwohl die einschlägigen Ballermann-Lied-Textbausteine aus dem Ballermann-Hit-Baukasten fehlen, die Jungs singen nichts von Titten, Alkohol, Sex und das Wort Ballermann oder auch Mallorca kommen in dem Text nicht vor.

Man könnte die Richtung mit Michael Wendler vergleichen und ich glaube den Vergleich müssen die Kingz auch nicht scheuen, auch wenn mir die eingefleischten Wendler-Fans nun wahrscheinlich die Meinung geigen werden.

Apropo geigen, was macht eigentlich der kleine Fidel Castro Lucas Wecker? Auf seiner Homepage schreiben einige Fans noch ins Gästebuch, die Seite scheint aber ansonsten verweist. Naja, wurde er wohl scheinbar doch kein Superstar.

By the way, von Michael Hirte höre ich auch nichts mehr, von Bauer Heinrich auch nicht, event. sollten die drei sich zusammenschließen, Michael Hirte spielt auf der Mundharmonika, Lukas Wecker fidelt auf seiner Geige und Bauer Heinrich lässt eines seiner Schafe bölken… ne, ist schon besser wenn Sie es lassen.

Weitere Informationen über die Discobauern gibt es im Netz auf www.discobauern.de

5 Kommentare zu „The KingZ (Die Discobauern) – Der Weg ist das Ziel“

  1. Kessi sagt:

    Ballermann-Hit, mhhhh, denkst Du wirklich? Ich denke nicht, mir fehlt der Biss. Der Pfiff vom Lied. Das Lied ist nur von der Rhythmik her Ballermann-Trendy, aber der Sound und die Meldodie nicht ohrwurmig genug. Und eben auch nicht pfiffig genug :). Meine persönliche Meinung, nicht hauen, lach…

    Wie wärs? Wir gründen mal eine kleine Bloggerband und dann geben mir aber mal so richtig Gas!! Die Blog-Combo! Das wäre ein Hit!! Die Instrumente und die Talente hätten wir allemal! Und ein kleines Label kenn ich auch! Schlaf mal drüber ;))…

  2. Sonja sagt:

    …hat was von Olaf Henning.
    Aber ich geb Kessi Recht: Da fehlt Texttechnisch der Pfiff …

  3. Ralf sagt:

    Beide vorherigen Kommentare kann ich nur bestätigen.
    Aber auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache und von sämtlichen Wendler Fans einsauf die Mütze kriege. Meiner Meinung hört sich von dem Wendler doch jedes Lied an wie das andere. Immer der gleiche Rythmus! Naja, auch hier wären wir wieder dabei. Ist halt Geschmacksache! Ich kann mir das nur ab einem gewissen Promillegehalt antun. Aber dann ist eh egal was für Musik läuft. 😉

  4. Mario sagt:

    Hallo an Alle,
    ich kenne die drei Jungs persönlich. Es ist heute leider eine Seltenheit im Ballermann-und Popschlagersegment, dass Text und Komposition neu gemacht werden. Daher ist es klar, dass so ein Song etwas länger braucht, bis er ein Ohrwurm ist. Bei bekannten Melodien und Texten fällt das nun einmal direkt leichter.
    Aber ob man sich das Lied „Superhupen“ von den Autohändlern oder „Ein Bild von Dir“ von The KingZ anschaut, diese beiden Songs wurden zu den meistgespieltesten Titeln an der Playa, so dass ich denke, dass auch der neue Song großes Potential hat.
    Gerade weil in diesem Lied nicht die Worte Sex, Alkohol oder Titten vorkommen, kann jeder auch im nüchternen Zustand eine Botschaft für sich entnehmen.
    MfG
    Mario

  5. Jens sagt:

    Danke Mario,

    wie gesagt: Ich glaube es wird ein Ballermann – Hit, auch ohne die üblichen verdächtigen Worte!

    Gruß,
    Jens