Wer ist Supertalent 2009? Wer gewann bei Schlag den Raab?

Puh, was für ein Fernsehabend , gestern hatte man die Qual der Wahl zwischen Supertalent 2009 – dem Finale , dann Schlag den Raab auf ProSieben oder wer es lieber etwas härter mag – Boxen im ZDF.

Wer wurde Supertalent 2009 ?

Eine Riesenüberraschung, wir werden uns dieses Jahr KEINE CD vom Supertalent 2009 kaufen können, event. eine DVD aber wer weiß das schon, denn das Supertalent 2009 wurde ein Hund – namens Prima Donna und der Hundedompteur namens Yvo Antoni.

zwischendurch habe ich immer mal wieder bei Schlag den Raab reingeswitched:

Wer gewann bei Schlag den Raab ?

Kurz und knapp, ich fand es eher langweilig – also die meisten Wissenspiele zogen sich sehr in die Länge, „Büchertitel erraten“ , „Stimmen erkennen“ und verdammt viele Werbepausen – warum nennt man das nicht gleich Dauerwerbesendung? „Eierlaufen in 10m Höhe bei -15 Grad“ fand ich noch ganz lustig … es war bis zum Ende recht knapp doch am Schluss gewann Stefan Raab, also geht es demnächst um 1,5 Millionen Euro und für die Zuschauer um 3 Autos – bzw. für einen Zuschauer – was soll denn ein Zuschauer mit 3 Autos?? Warum nicht dann lieber 3 Autos für 3 Zuschauer?? Naja, irgendeinen Grund (den ich nicht nachvollziehen kann) wird es wohl geben. Musikalisch war Raab´s Werbesendung gut aufgestellt: Robbie Williams kam und wünschte Frohe Weihnachten, Xavier Naidoo betete auch rum mit den Kids on Stage, Gossip soll wohl auch da gewesen sein (die hab ich verpasst) – und Sonny & Andy ähh Some & Any hatten auch einen Auftritt in der Raab-Arena in Kölle. Wer hätte das gedacht, nun gibt es die Popstars 2009 Gewinner Leo und Vanessa schon über eine Woche… naja, das Album muss sich ja noch verkaufen, dann können die sich auflösen ;).

Ab 23:15 habe ich einen genialen Boxkampf gesehen , im ZDF kämpfte der deutsche  Jürgen Brämer gegen den Russen Dmitry Sukhotsky und es ging mächtig ran.

Wer gewann beim Boxen?

Ich mach es kurz: GEILER KAMPF!

Bis zur 10. Runde führte Jürgen Brämer (der gestern in Schwerin – also seiner Heimatstadt boxen durfte) klar nach Punkten, er hat Dmitry sogar ein mal zum straucheln bekommen, doch in der 10. Runde feuerte der Russe ein Feuerwerk vom allerfeinsten ab, Jürgen Brämer bekam geschätzte 20 Schläge in Folge ein – steckte diese ein und wurde wegen einem Cut zum Ringarzt geschickt. Dieser lies (wie so oft) weiterboxen und Jürgen Brämer kam zurück, er gewann einstimmig (116:112, 118:110, 116:112) nach Punkten bei diesem verdammt genialen Boxkampf (ohne Werbeunterbrechungen)

Jack Culcay gewann in seinem 1. Kampf als Profiboxer gegen Jindrich Kubin, Culcay (der sich seinen Namen auf den Rücken tatowiert hat) kämpft seit dem 11.11. für den Universum Box Stall – kein Karnevalsscherz – der Jack ist dort nun für die nächsten 6 Jahre unter Vertrag.
Was ist sonst noch wichtiges passiert?

Ich habe gestern ca. um 10 Uhr nachfolgendes getwittert:  „So, hab es in Fifa 10 mal eben gespielt, (#iPhone #App.) #BVB #Dortmund wird heute 1:0 gegen #Freiburg gewinnen, Tor durch #Barios!“ – und wer schoss in der 19. Minute das 1:0 (und somit den Endstand im Spiel gegen Freiburg) na klar – der Barios … Dortmund gewann somit einen Pflichtsieg zur Winterpause und beschenkte sich somit selbst zum 100. Geburtstag (der gestern groß gefeiert wurde).

Ich war ja leider nicht im Stadion, aber die Fan Choreographie muss einmalig gewesen sein, die gelbe Wand – war gelb… Dortmund überwintert relativ weit oben auf der Tabelle , heute stehen Sie noch auf Platz 4 , das kann sich durch einen Sieg von Hamburg oder Bremen aber noch ändern, dann könnte der BVB auch noch auf Platz 5 runterrutschen, aber wir wissen ja alle – der Ball ist Rund, das Spiel dauert solange bis Bayern München gewonnen hat 90 Minuten und am Ende wird abgerechnet.

So, wer von euch hat was gesehen? Gibt es Ergänzungen? Dann schießt mal los… ich wünsch euch einen schönen 4. Advent!

Schlagworte: , ,

9 Kommentare zu „Wer ist Supertalent 2009? Wer gewann bei Schlag den Raab?“

  1. Rocknrebell sagt:

    Ach hätte ich es mal nicht gelesen.Hab ich Raab doch gestern verpasst und schau gerade die Wiederholung. Mist,jetzt weiß ich wie es ausgeht.Aber wenigstens ist bei Raab mal eine Frau am Start.
    Euch einen schönen 3ten Advent

  2. Rocknrebell sagt:

    sorry 4ter Advent

  3. Marco sagt:

    Ich war schneller 😉 (Insider-Gag)

  4. Tänschen sagt:

    Ich hab zwischen Schlag den Raab und dem Supertalent immer hin und her geschalten. Wie du schon geschrieben hast, die Spiele bei Raab haben sich in die länge gezogen das es mitunter schon langweilig wurde. Mitlerweile bin ich enttäuscht vom Supertalent, die Moderatoren versuchen auf krampfhafte Art und Weise witzig zu sein, Marco Schreyl macht homosexuelle Witze (oder versucht es) die allerdings überhaupt nicht lustig sind… Dabei ist er doch selber ein „Warmer“ oder weiss er das selber einfach nur noch nicht?!

  5. Jens sagt:

    @ Tänschen Ich glaube nicht das er schwul ist, aber die Diskussion kann hier gerne weiter gehen…

    @Marco Du bist ja auch schneller die Treppen runter wie ich, gute Besserung!

    @RocknRebell – sry 🙂

  6. Marco sagt:

    Du Ars… :mrgreen: Danke!

  7. Tänschen sagt:

    Mein Lieber Jens schau doch einfach mal bei schwuugle.de nach, bei Moderatoren, dort steht das er ein „Warmer“ ist 😉

  8. Jens sagt:

    Ob warm, ob kalt – als Moderator wird der nicht alt…

  9. Tänschen sagt:

    Wie Schneewittchen im Film 7 Zwerge zu Sagen pflegte: „Schönheit ist vergänglich, aber Hässlichkeit bleibt.“ 😀