Wer keinen Adventskalender hat muss nicht traurig sein…

Entweder klebt man sich einfach eine Zahl auf die Bürotür und öffnet diese dann oder man mal mit einem (wasserlöslichen) Edding eine Zahl auf den Kühlschrank, den öffnet man(n) schließlich auch häufiger und erlebt sicherlich auch mal die ein oder andere Überraschung. Wer es etwas härter mag kauft sich ne Kiste Bier und nummeriert diese einfach durch.

…oder man besucht virtuelle Adventskalender im Netz, schließlich gibt es ja auch ein Blogger Adventskalender im Netz: klick . Dort kann man etwas rätseln und am Ende sogar etwas gewinnen, by the way, am 06.12. dürft ihr dann auch meinen Blog besuchen ;). Ihr lernt dort also 23 Blogs kennen, eine nette Idee wie ich finde also schaut mal rein.

Ebenfalles eine ganz tolle Idee hat der Robert aka Toonmix gehabt, er hat nämlich seine beliebten „BubbleMe“ Cartoons wiederbelebt. Sprich, er zeichnet die Cartoons und IHR könnt den Text dazu schreiben, wenn ihr denn kreativ genug seid.

Hier stehen die Spielregeln und hier geht es zum 1. BubbleMe , da ich mit Robert ja nicht verwandt, verschwägert bin und wir auch gerade unsere Verlobung gelöst haben darf ich natürlich auch an dem Gewinnspiel teilnehmen. Es gibt dort nämlich so kultige BANDEE’s zu gewinnen. Handsigniert von Robert höchstpersönlich, wenn wir mit laester.TV weiterhin so erfolgreich sind, ja dann ist das Ding bestimmt mal Geld wert, schließlich zeichnet Rob Werner ja auch unsere Bubble-Heads!

Also, macht da mal mit, hinterlasst eure Kommentare beim Robert – ihn wird es sicherlich freuen… und für die ganzen Gewinnspiel Blogger / Gewinnspiel Twitterer , tja, diesmal reicht es nicht einfach nur zu retweeten, neee, diesmal müsst ihr schon kreativ sein, aber das schafft ihr doch auch, oder?

Die Auflösung vom laester.TV Gewinnspiel kommt heute übrigens auch noch…

Kommentieren ist momentan nicht möglich.