Wohnen im Grünen … muss nicht immer schön sein :)

Dieses Bild fand ich gerade noch auf meiner Festplatte, das gibt doch dem Begriff „Wohnen im Grünen“ eine ganz andere Bedeutung, oder? Den Schwinger – Sessel ( nicht zu verwechseln mit einem Swinger Sessel ) habe ich übrigens auch, der heißt POÄNG ( was ja nun auch schon wieder – wenn man es falsch liest sexistisch sein könnte ). Passend zu POÄNG habe ich auch noch die Fußablage … dazwischen dann der Laptoptisch und so kann man „beschwingt arbeiten / bloggen“.

Aber lange Rede – kurzer Sinn, hier ist das versprochene Foto:

wohnen-im-gruenen

2 Kommentare zu „Wohnen im Grünen … muss nicht immer schön sein :)“

  1. Kalliey sagt:

    Nettes Zuhause. 🙂

  2. Mein neues Zuhause XXS - die neue Dokosoap im Blog! - www.jens-stratmann.de sagt:

    […] Wohnen im Grünen … muss nicht immer schön sein 🙂 […]